Cal / Serv: 790 Erträge: 4 Gesamtzeit: 2:30 Zutaten 2 EL. Salatöl 4 Putenschlegel 4 mittelgroße Karotten 1 große Zwiebel 1 1/2 c. trockene Linsen 1 Dose italienische Pflaumentomaten 1 EL. Zucker 1 1/2 TL. Salz 2 mittelgroße Zucchini 1 Dose Kichererbsen Wegbeschreibung

  1. Tränken Sie 4-Quart zu 4 1/2-Quart-Tontopf als Hersteller leitet. *
  2. In 12-Zoll-Pfanne bei mittlerer Hitze, in 1 Esslöffel heißes Salatöl, kochen Truthahntrommeln, bis die Trommelstöcke auf allen Seiten gebräunt sind; In den Tontopf geben.
  3. In der Zwischenzeit Karotten in 1-Zoll-Stücke schneiden; Scheibe Zwiebel. Linsen mit fließendem kaltem Wasser ausspülen und Steine ​​oder geschrumpfte Linsen wegwerfen. Linsen in die Tüte im Tontopf geben.
  4. In der gleichen Pfanne in 1 Esslöffel heißem Salatöl Karotten und Zwiebeln kochen, bis sie leicht gebräunt sind. Rühren Sie Tomaten mit ihrer Flüssigkeit, Zucker und Salz ein. Über hohe Hitze, Hitze bis zum Kochen.
  5. 1 Tasse Wasser einrühren (kochende Flüssigkeit in den Tontopf geben, damit sie zerbricht; 1 Tasse Wasser in die kochende Tomatenmischung wird leicht abgekühlt). Fügen Sie Tomatenmischung den Trommelstöcken und den Linsen im Tontopf hinzu; bedecken und backen in 375 Grad F Ofen 1 1/2 Stunden.
  6. Schneiden Sie jede Zucchini der Länge nach halbieren, dann kreuzweise in 1/2-Zoll-dicke Scheiben. Spülen und abtropfen lassen Kichererbsenbohnen. Rühre Zucchini und Kichererbsen in einen Tontopf. Bedecken und backen Sie 30 Minuten länger oder bis die Linsen und die Pute zart sind.

Senden Sie Ihren Kommentar