Diese Scones sind knackig und golden mit einem hellen, flockigen Inneren. Die Frucht bietet einen etwas zähen Kontrast. Orangenschale und Grand Marnier würzen die Scones. Serviere sie mit Butter und Tee.

Lesen Sie mehr + Lesen Sie weniger Erträge: 16 Vorbereitungszeit: 0:25 Gesamtzeit: 0:50 Zutaten 1/2 c. gewürfelte kandierte Orangenschale 1/2 c. goldene Rosinen 1 TL. fein geriebene Orangenschale 1/4 c. Grand Marnier oder andere Orangen-Likör 2 c. Kuchenmehl (nicht selbstaufsteigend) 1 1/2 c. Allzweckmehl 1 Stange kalt ungesalzene Butter 1/4 c. granulierter Zucker 2 EL. Kristallzucker 1 EL. Backpulver 2 TL. Backpulver Grobes Salz 1 c. kalte schwere Sahne 1 großes Vollei 1 großes Ei Feiner Schleifzucker Anleitung
  1. In einer kleinen Schüssel kandierte Orangenschale, Rosinen, Orangenschale und Likör vermischen. Mit Plastikfolie abdecken und 1 Tag im Kühlschrank lagern.
  2. Ofen vorheizen auf 350 Grad F. Whisk Mehle in einer großen Schüssel zusammen. Übertragen Sie die Hälfte in eine Küchenmaschine und fügen Sie Butter hinzu. Pulse zum Schneiden in Butter (die größten Stücke sollten die Größe von kleinen Erbsen haben). Fügen Sie Kristallzucker, Backpulver und 1 Teelöffel Salz zum restlichen Mehl in der Schüssel hinzu; wischen, um zu kombinieren. Mit einem Pürierstab oder mit den Fingerspitzen in einer Mehl-Butter-Mischung arbeiten, bis die Mischung grobkörnig ist.
  3. Sahne, Vollei und Eigelb verquirlen. Machen Sie einen Brunnen in der Mitte der Mehlmischung und gießen Sie die Hälfte der Sahnemischung hinein. Zeichnen Sie trockene Zutaten über die nassen Zutaten mit einem Gummispachtel und schaben Sie den Boden der Schüssel, um alle trockenen Krümel einzuarbeiten. Fügen Sie die restliche Crememischung hinzu und mischen Sie sie sanft, bis sie eingearbeitet ist (Teig nicht überarbeiten).
  4. Teig auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche geben und Teig in ein 6 x 9 Zoll großes Rechteck drücken. Streusel-Trockenfrüchte-Mischung gleichmäßig über den Teig verteilen. Mit einer kurzen Seite dir gegenüber, falte Rechteck in Drittel, wie du ein Brief würdest. Den Teig eine Viertelumdrehung im Uhrzeigersinn drehen. Den Teig zu einem 6 x 9 Zoll großen Rechteck ausrollen, falten und erneut drehen.
  5. Teig in ein 1 1/4-Zoll-dickes Rechteck mit bemehlten Händen geben und mit einem bemehlten 2-Zoll-Rundgebäckschneider so viele Kreise wie möglich ausstechen. Sammeln Sie Fetzen, rollen Sie einmal und schneiden Sie mehr Runden aus (Sie sollten insgesamt 16 haben).
  6. Legen Sie Scones 2 Zoll auseinander auf Pergament ausgekleidet Backbleche. Leicht schlagen Eiweiß und Pinselspitzen; streuen mit Schleifzucker. Backen Sie bis zum goldenen Braun, ungefähr 25 Minuten, rotierende Blätter zur Hälfte durch. Auf den Laken abkühlen lassen. Warm oder bei Raumtemperatur servieren.

    Suche nach mehr Frühstück Rezepte? Starten Sie den Tag mit einem unserer Französisch Toast Rezepte, einfache Quiche Rezepteoder Frühstück Auflauf Rezepte , die die ganze Familie ernähren.

Senden Sie Ihren Kommentar