Machen Sie diese Torten, wenn Blaubeeren in der Saison sind. Sie werden billiger und noch süßer und leckerer.

Erträge: 2 Dutzend Zutaten 1 c. Allzweckmehl 2 EL. Allzweckmehl 4 EL. Puderzucker Salz 6 EL. kalte ungesalzene Butter 2 EL. kaltes Wasser 1/4 c. Kristallzucker 1 EL. Maisstärke 1 EL. frischer Zitronensaft 1 TL. frisch geriebene Zitronenschale 2 c. Blaubeeren Anfahrt
  1. Pulse Mehl, Puderzucker und eine Prise Salz in einer Küchenmaschine zu kombinieren. Fügen Sie Butter hinzu, und verarbeiten Sie, bis die Mischung grober Mahlzeit ungefähr 10 Sekunden ähnelt. Bei laufendem Prozessor kaltes Wasser, jeweils 1 Esslöffel, hinzufügen, bis sich ein Teig bildet (nicht länger als 20 Sekunden verarbeiten).
  2. Teig in zwei Hälften schneiden; jede Hälfte in eine Scheibe formen. In Plastikfolie wickeln; Kühl mindestens 30 Minuten oder bis zu 1 Tag. 1 Scheibe in 12 Stücke schneiden; auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche jedes Stück in eine 2-Zoll-Runde glätten. Drücken Sie eine Runde auf die unteren und oberen Seiten jeder Tasse einer 12-Tassen Antihaft-Mini-Muffin-Dose. Wiederholen Sie dies mit der restlichen Teigscheibe und der zweiten Muffinform. Kühl 30 Minuten.
  3. Ofen auf 400 Grad F vorheizen. Kristallzucker, Maisstärke, Zitronensaft und Schale, und eine Prise Salz in einer mittelgroßen Schüssel verrühren. Beeren hinzufügen; werfen, um zu beschichten. Muscheln mit Beerenmischung füllen. Backen bis die Krusten braun sind und die Füllung sprudelt, ca. 25 Minuten. In Dosen leicht abkühlen lassen. Führe ein Messer um Torten herum; aus den Dosen entfernen. Auf Gestell komplett abkühlen lassen.

    Sie suchen nach weiteren Dessertideen? Schauen Sie sich unsere hausgemachten Schokoladenkeks Rezepte, Apfelkuchen Rezepteund Schokoladenkuchen Rezepte.

Senden Sie Ihren Kommentar