Jedes Geburtstagsfeier verdient einen hausgemachten Kuchen, aber die Verwendung des Ofens im Sommer Hitze kann sich als weniger ansprechend. Die Lösung? Stellen Sie unsere gefrorene Torte zusammen - sie benötigt kein Backen und ist einfach zu montieren. Man muss nicht vergessen, dass es leicht mit im Laden gekauftem Himbeersorbet, Vanilleeis, gefrorenem Pfundkuchen und frischen Himbeeren zusammenkommt. Wenn du möchtest, kannst du auf einen Rand mit Schlagsahne pipettieren oder einfach Kerzen hinzufügen.

Lesen Sie mehr + Lesen Sie weniger Cal / Serv: 305 Erträge: 12 Zutaten 2 gefrorene Pfund Kuchen 3 c. Vanilleeis 4 c. Himbeersorbet 1 Pkt. frische Himbeeren 3 EL. Chambord Anleitung
  1. Bereiten Sie die Pfanne vor: Ziehen Sie einen 9-Zoll-Kreis aus Pergamentpapier und schneiden Sie es in den Boden einer 9-Zoll-Springform. Schneiden Sie einen 3 x 27 Zoll großen Pergamentstreifen aus und legen Sie ihn um die Innenseite der Pfanne. Klebeband zum Sichern von Pergamentpapier und beiseite stellen.
  2. Den Kuchen zusammensetzen: Den Boden der Pfanne mit einer Schicht Doughnut-Scheiben abdecken und die Eiscreme gleichmäßig auf den Kuchen verteilen. Einfrieren, bis das Eis härtet - ca. 25 Minuten. 2 Tassen Sorbet über die Eiscreme verteilen, gefolgt von einer weiteren Schicht von Kuchenstücken. Gib den Kuchen für 10 Minuten in den Gefrierschrank. Himbeeren und Chambord zusammen in einer kleinen Schüssel vermischen. Die Kuchenform aus dem Gefrierfach nehmen und die Beeren gleichmäßig auf den Kuchen legen. Mit einer letzten Schicht Kuchen und dem restlichen Sorbet belegen. Mit Plastikfolie fest umwickeln und bis zur Festigung einfrieren - mindestens 4 Stunden.

Senden Sie Ihren Kommentar