Diese Brownies sind einfach zu machen, schmecken aber reichhaltig und komplex, dank gehackter Walnüsse und zweier Schokoladensorten, die ihnen einen unwiderstehlichen Fudgy-Geschmack und eine dichte Textur verleihen.

Mehr lesen + Weniger lesen Erträge: 16 Vorbereitungszeit: 0:10 Gesamtzeit: 0:45 Zutaten Kochspray 4 oz. Zartbitterschokolade 3/4 c. ungesalzene Butter 1 c. Zucker 3 große Eier 1 c. Allzweckmehl 1/2 TL. koscheres Salz 1 1/2 c. Walnüsse 1 c. semisweet chocolate chips Anfahrt
  1. Ofen auf 350 Grad F. Coat eine 8-Zoll-Quadrat Backform mit Kochspray und Linie mit Pergamentpapier, so dass ein 2-Zoll-Überhang auf zwei Seiten.
  2. Ofen auf 350 Grad F. Heizen Sie eine 8-Zoll-Quadratbackform mit Kochspray und Linie mit Pergamentpapier, so dass ein 2-Zoll-Überhang auf zwei Seiten.
  3. Verbreiten Sie den Teig in die vorbereitete Pfanne und backen Sie, bis das Set und ein Holz-Plektrum in der Mitte eingefügt mit feuchten Krumen angebracht ist, 30 bis 35 Minuten. Kühl in der Pfanne. Mit den Überhängen den Brownie auf ein Schneidebrett geben und in 16 Quadrate schneiden.

Senden Sie Ihren Kommentar