Ein dünner, einfach zuzubereitender Kuchen ist die Grundlage für diese nostalgischen Leckereien. Um das Eis weich zu machen, lassen Sie es einige Minuten bei Raumtemperatur stehen.

Lesen Sie mehr + Lesen Sie weniger Erträge: 8 Vorbereitungszeit: 0:20 Gesamtzeit: 0:40 Zutaten 1/2 c. ungesalzene Butter 1/2 c. Zucker 1 großes Ei 1 TL. reiner Vanilleextrakt 1/2 TL. Salz 1/2 c. Allzweckmehl 1/4 c. Ungesüßtes Kakaopulver 2 Pkt. Eiscreme (irgendein Geschmack) Richtungen
  1. Ofen auf 350 Graden Fahrenheit vorheizen. Butter eine 15-by-10-Zoll-Gelee-Rolle Wanne; Linie mit Pergamentpapier, so dass ein 2-Zoll-Überhang auf den beiden kürzeren Seiten.
  2. In einer mittelgroßen Schüssel Butter und Zucker verquirlen, bis alles zusammen ist; In Ei, Vanille und Salz verquirlen bis alles zusammen ist. Fügen Sie Mehl und Kakao hinzu, und mischen Sie nur bis glatt. In eine vorbereitete Backform geben. Backen, bis sich der Kuchen trocken anfühlt und die Ränder beginnen, sich von den Seiten zu entfernen, 10 bis 12 Minuten. In der Pfanne vollständig abkühlen. Lift Heben Sie den Kuchen mit einem Papierüberhang auf eine Arbeitsfläche. Mit einem gezackten Messer kreuzweise halbieren. Legen Sie eine Hälfte des Kuchens mit der flachen Seite nach unten auf ein großes Stück Plastikfolie. Mit Eis bestreichen und mit der restlichen Hälfte des Kuchens mit der flachen Seite nach oben bestreichen. Eiscreme-Sandwich in die Backform geben und fest in Plastikfolie wickeln. Bis zum Fest einfrieren, ca. 2 Stunden.
  3. Sandwich auspacken; Mit einem gezackten Messer in 8 Rechtecke schneiden und die Klinge zwischen den einzelnen Schnitten abwischen. Servieren Sie Eis-Sandwiches sofort. (Zum Aufbewahren, einzeln in Plastik verpacken und bis zu 1 Woche einfrieren.)
  4. Suchen Sie nach weiteren Dessertideen? Schauen Sie sich unsere hausgemachten

    Schokoladenkeks Rezepte ,Apfelkuchen Rezepte undSchokoladenkuchen Rezepte .

Senden Sie Ihren Kommentar