Machen Sie diese Leckereien groß oder klein; die Hunde in unserer Nachbarschaft liebten sie! Voraussicht: bis zu 3 Monate.

Cal / Serv: 90 Erträge: 1 Dutzend Kochzeit: 1:00 Gesamtzeit: 0:30 Zutaten 1 Packung aktive Trockenhefe 1 TL. Zucker 2 c. Allzweckmehl 2 c. Vollkornmehl 2 c. Maismehl 2 c. altmodische Hafer 1 c. frische Minzblätter 1 c. frische Petersilienblätter 1/2 c. gerösteter Weizenkeime 1 kann Rinderbrühe 3/4 c. Milch Zubereitung
  1. Ofen vorheizen auf 350 Grad F. In einer kleinen Schüssel, Hefe, Zucker und 1/4 Tasse warmes Wasser (105 Grad bis 115 Grad F.) kombinieren. Bis zum Schäumen ca. 5 Minuten stehen lassen.
  2. Kombinieren Sie in einer großen Schüssel Allzweckmehl, Vollkornmehl, Maismehl, Hafer, Minze, Petersilie und Weizenkeime. Mit einem Holzlöffel Hefe, Brühe und Milch unterrühren. Mit den Händen den Teig in der Schüssel bis zur Mischung kneten, etwa 1 Minute.
  3. Teig in zwei Hälften teilen. Bedecken Sie 1 Stück mit Plastikfolie, um ein Austrocknen zu verhindern. Das restliche Stück Teig auf eine leicht bemehlte Fläche legen. Mit dem bemehlten Nudelholz den Teig auf 1/4-Zoll Dicke rollen. Mit großen (ca. 5 Zoll) oder kleinen (ca. 2 Zoll) Keksausstecher, wie Knochen * oder Briefbote, schneiden Sie so viele Kekse wie möglich, Residuen vorbehalten. Mit dem Spatel Kekse auf ein großes, fettfreies Backblech legen. Reroll schneiden und mehr Kekse schneiden. Wiederholen Sie mit dem restlichen Teig.
  4. Kleine Kekse 30 Minuten backen, große Kekse 40 Minuten backen. Ofen ausschalten; Lassen Sie Kekse im Ofen 1 Stunde trocknen.
  5. Entfernen Sie die Kekse vom Backblech zum Gitterrost. Nach dem Abkühlen bei Raumtemperatur bis zu 3 Monate in dicht verschlossenen Behältern aufbewahren. Bone Knochenförmige Ausstechformen sind erhältlich von King Arthur Flour, The Baker's Catalog, (800) 827-6836.

Senden Sie Ihren Kommentar