Frische Zitrusfrüchte und kristallisierter Ingwer glitzern diesen butterigen, dichten Kuchen. Eine Bestäubung von Puderzucker beendet seine Präsentation.

Lesen Sie mehr + Lesen Sie weniger Erträge: 12 Vorbereitungszeit: 0:20 Gesamtzeit: 1:20 Zutaten 1 c. ungesalzene Butter 3 c. Allzweckmehl (gelöffelt und nivelliert) 2 EL. fein geriebene Zitronenschale c. frischer Zitronensaft c. gehackter kristallisierter Ingwer 1 TL. Backpulver 1 TL. Salz 2 1/2 c. Kristallzucker 6 große Eier 1 c. Sour Cream Sugar Directions
  1. Vorwärmen Backofen auf 350 Grad F. Butter und Mehl eine Standard-12-Cup-Bundt Pfanne. In einer mittelgroßen Schüssel Mehl, Zitronenschale, Ingwer, Backpulver und Salz verquirlen. beiseite legen. Beat Butter und Kristallzucker mit einem elektrischen Mixer auf mittlerer bis hoher Flamme 4 bis 5 Minuten schlagen. Fügen Sie Eier einzeln hinzu und schlagen Sie gut nach jeder Hinzufügung; Zitronensaft einrühren.
  2. Mit dem Mixer auf niedriger, abwechselnd Mehl Mischung in drei Teile und saure Sahne in zwei, beginnend und mit Mehl Mischung; Mischung nur bis zum Einarbeiten (nicht übermixen). Löffel in die vorbereitete Pfanne geben und das obere Ende mit einem Gummispachtel glätten. Klopfen Sie auf eine Arbeitsfläche, um den Teig zu ebnen.
  3. Backen, bis ein in die Mitte des Kuchens eingefügter Zahnstocher sauber ist, 55 bis 60 Minuten (wenn Kuchen zu schnell braun wird, Zelt lose mit Aluminiumfolie). Lassen Sie Kuchen in der Pfanne 30 Minuten abkühlen, dann stellen Sie auf ein Gestell aus, um vollständig abzukühlen. (Zum Aufbewahren Kuchen in Plastikfolie wickeln und bis zu 3 Tage bei Zimmertemperatur aufbewahren.) Vor dem Servieren mit Puderzucker bestreuen.
  4. Sie suchen nach weiteren Dessertideen? Schauen Sie sich unsere hausgemachten

    Schokoladenkeks Rezepte ,Apfelkuchen Rezepte undSchokoladenkuchen Rezepte .

Senden Sie Ihren Kommentar