Dies ist einer meiner Lieblings-Zuckerguss aller Zeiten. Es ist auch einer dieser Zuckerguss, wo die Qualität Ihrer Zutaten einen Unterschied machen. Entscheiden Sie sich für ein hochwertiges Kakaopulver und Vanille, wenn möglich. Ich verdopple oft das Rezept, damit ich etwas im Kühlschrank habe - es ist der perfekte Zuckerguss für jeden Geschmackskuchen!

Von: Überraschung-Inside Kuchen © 2014 von Amanda Rettke Kaufen Sie das Buch

Lesen Sie mehr + Lesen Sie weniger Erträge: 1 Zutaten 1/2 c. ungesalzene Butter 1/2 c. Ungesüßt Kakaopulver 1 TL. hochwertiger Vanilleextrakt 5 c. Puderzucker 1/4 c. Milch Zubereitung
  1. In einem Standmixer mit dem Paddelaufsatz oder in einer großen Schüssel die Butter, den Kakao und die Vanille bei mittlerer Geschwindigkeit 1 bis 2 Minuten eincremen. Fügen Sie den Zucker der Zuckerfabrik 1 Schale auf einmal hinzu und fügen Sie Milch hinzu, wann immer der Zuckerguss zu steif wird oder der Mischer anfängt, zu kämpfen. Nach Zugabe von 4 Tassen Zucker den Rest der Milch hinzufügen und vermischen, bis die Glasur glatt und seidig ist (ca. 2 Minuten). Für eine steifere Konsistenz fügen Sie mehr Puderzucker hinzu, 1/4 Tasse auf einmal. Wenn der Zuckerguss zu steif wird, fügen Sie mehr Milch hinzu, 1 Esslöffel auf einmal.

Senden Sie Ihren Kommentar