Haben Sie keinen Raucher? Mach dir keine Sorgen, etwas Folie und dein Grill wird gut funktionieren!

Cal / Serv: 415 Ergiebigkeit: 6 Vorbereitungszeit: 0:30 Gesamtzeit: 4:30 Zutaten 1 EL. Knoblauchpulver 1 EL. Paprika koscher Salz Pfeffer 6 Hähnchenschenkel 1/4 c. Apfelessig 1/4 c. Wasser 1/4 c. brauner Zucker 2 EL. Ketchup 1 TL. Melasse 1 TL. Flüssiger Rauch 1 Knoblauchzehe 3 c. Holzspäne 2-teilige Hochleistungsfolie (wenn Sie keinen Raucher haben) Zubereitung
  1. In einer kleinen Schüssel Knoblauchpulver, Paprika, 2 Teelöffel Salz und 1 Teelöffel Pfeffer vermischen. Reiben Sie alles über das Huhn und kühlen Sie es für mindestens 1 Stunde oder bis zu 1 Tag.
  2. Legen Sie die Hackschnitzel in den Raucher gemäß den Anweisungen des Herstellers und erhitzen auf 225 Grad Fahrenheit, dann legen Sie das Huhn auf die Racks mit der Knochen nach unten und kochen, halb durch, bis die Innentemperatur 165 Grad F, 2 bis 3 Stunden .
  3. Wenn Sie keinen Raucher haben: Entfernen Sie die Grillroste von einer Seite eines Gasgrills und erhitzen Sie sie bei mittlerer Hitze. Träne 4 Stück Schwerlastfolie. Teilen Sie die Chips zwischen zwei Folienstücke und legen Sie sie mit den anderen Teilen zusammen. Falten Sie alle Kanten um zu versiegeln. Verwenden Sie eine Gabel, um Löcher in das oberste Stück Folie zu bohren. Legen Sie eine Folienverpackung direkt auf den Brenner und lassen Sie sie etwa 5 Minuten kochen, bis die Verpackung zu rauchen beginnt. Lassen Sie für 5 Minuten rauchen, dann reduzieren Sie die Hitze auf mittel-niedrig (das Paket sollte noch rauchen).
  4. Stellen Sie das Hähnchen auf die andere Seite des Grills gegenüber der Folienverpackung, mit der Knochenseite nach unten (das Hähnchen steht auf dem Grill und gräbt sich über den nicht verwendeten Brennern). Bedecken Sie den Grill und kochen, drehen Sie das Huhn zur Hälfte, bis die Innentemperatur 165 Grad F erreicht, 2 bis 3 Stunden (wenn Ihr Grill eine Temperaturanzeige hat, versuchen Sie, 225 Grad F bis 235 Grad F mit den Brennern nicht direkt unter das Huhn). Wenn das Folienpaket mit dem Rauchen aufhört, ersetzen Sie es durch das zweite, erhöhen Sie die Hitze, damit es raucht und reduzieren Sie die Hitze, nachdem es begonnen hat.
  5. Inzwischen in einem mittleren Topf den Essig, Wasser, Zucker, Ketchup, Melasse, flüssigen Rauch und Knoblauch vermischen. Zum Kochen bringen, dann Hitze reduzieren und leicht köcheln lassen, 15 bis 20 Minuten. Das gekochte Hähnchen putzen. Oder, falls gewünscht, vor dem Servieren den Grill auf mittlere Höhe erhöhen und das Hähnchen grillen und mit der Soße wenden, bis die Haut anfängt zu verkohlen, ca. 5 Minuten.

Senden Sie Ihren Kommentar