Cal / Serv: 290 Erträge: 4 Kochzeit: 0:30 Gesamtzeit: 0:45 Zutaten 4 oz. Langes Brot Italienisches Brot 1/2 mittelgroßer Chicorée 1 mittlerer Kopf Radicchio 1 mittlerer Kopf Belgische Endivien leichte Maisölaufstrich 1 Knoblauchzehe 4 kleine, knochenlose Hähnchenbrusthälften 1/4 TL. Salz 1 EL. Zitronensaft 1 TL. Allzweckmehl 1/2 TL. Instant-Bouillon mit Hühnergeschmack 1/4 TL Zucker 2 EL. abgetropfte Kapern 1/4 c. Italienisches Salatdressing in Fettform ohne Fett abfüllen.

  1. Brot in 1-Zoll-Würfel schneiden. Reiße Chicorée in 2-Zoll-Stücke. Radicchio in 1/2-Zoll-Scheiben schneiden. Die belgische Endivie der Länge nach halbieren. Legen Sie die Hälften mit der abgeschnittenen Seite nach unten und schneiden Sie sie in Längsrichtung dünn auf. Legen Sie den Salat in eine große Schüssel.
  2. In nonstick 12-Zoll-Pfanne bei mittlerer Hitze, in 2 EL heißem Maisöl-Brot, Brotwürfel und Knoblauch kochen, gelegentlich umrühren, bis das Brot leicht gebräunt ist. Knoblauch entsorgen; Knoblauchcroutons mit Salatblättern in die Schüssel geben. Wischen Sie die Pfanne sauber.
  3. In der gleichen Pfanne bei mittlerer Hitze, in 1 Esslöffel heißem Maisöl-Brot, kochen Huhn und Salz, bis das Huhn auf beiden Seiten gebräunt ist. Hitze auf mittlere reduzieren; Bedecken und kochen, bis das Huhn weich ist und die Säfte frei laufen, wenn das Huhn mit der Messerspitze durchstochen wird. Entfernen Sie Huhn auf Teller.
  4. Mischen Sie im 1-Tassen-Messbecher Zitronensaft, Mehl, Hühnergeschmackbrühe, Zucker und genug Wasser, um 1/2 Tasse zu ergeben. Fügen Sie Kapern, Zitronensaftmischung und irgendwelche Säfte vom Huhn auf Teller zur Pfanne hinzu; Hitze bis zum Kochen. Kochen Sie 1 Minute.
  5. Salate und Knoblauchcroutons mit fettfreiem Dressing vermischen. Arrangiere Hühnchen und Salat auf 4 Tellern; Löffel Zitronensauce über Hühnchen.

Senden Sie Ihren Kommentar