Rezept von: Grace Parisi Thunfisch ist eine leckere Ergänzung zu diesem einfachen Sommer Nudelgericht.

Erträge: 4 Zutaten 1 Pfund frische Linguine 1/2 c. ölgepackte sonnengetrocknete Tomaten 1 Knoblauchzehe 1/4 c. entsteinte Kalamata-Oliven 2 EL. Schnittlauch 1 Dose importierter Thunfisch in Olivenöl verpackt zerdrückte rote Paprika Anleitung
  1. In einem großen Topf mit kochendem Salzwasser, kochen Sie die Linguine bis al dente, etwa 5 Minuten. Lassen Sie die Nudeln ab und reservieren Sie 1 Tasse Kochwasser. Übertragen Sie die Nudeln in eine große Schüssel. Pulse In einer Mini-Küchenmaschine die sonnengetrockneten Tomaten mit dem reservierten Öl und dem Knoblauch fein zerkleinern. Add 1/2 Tasse der Pasta Kochwasser und Puls zu mischen. Fügen Sie die Soße zu den Nudeln zusammen mit den Oliven, Schnittlauch, Thunfisch und den restlichen 1/2 Tasse Kochwasser hinzu. Mit zerstoßener roter Paprika würzen und gut werfen. Sofort servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar