Der Winzer Alix de Montille empfiehlt, diese herzhafte Tarte mit einem weißen Burgunder aus ihrem Weingut zu servieren, wie das 2007 Deux Montille St. Romain Les Jarrons.

Lesen Sie mehr + Lesen Sie weniger Erträge: 1 Prep Zeit: 0:20 Gesamtzeit: 2:30 Zutaten 1 1/2 c. Allzweckmehl Salz 7 EL. kalte ungesalzene Butter 1/2 c. kalte schwere Sahne 2 pt. Kirsche oder Trauben Tomaten 2 EL. geschreddert Basilikumblätter Wegbeschreibung
  1. Butter eine 9-Zoll-Kuchenform mit einem abnehmbaren Boden. In einer Küchenmaschine das Mehl mit einer Prise Salz und Butter zerdrücken, bis die Mischung grobkörnig ist. Fügen Sie die Creme und den Puls hinzu, bis der Teig fast zusammenkommt. Den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche stellen und einige Male kneten. Bedecken Sie und kühlen Sie für mindestens 30 Minuten oder über Nacht.
  2. Den Ofen auf 325 Grad vorheizen. Den Teig zu einer 14-Zoll-Runde ausrollen. Drücken Sie die Runde in die Tarte Pfanne; Überschüssiges abschneiden. Hügel die Tomaten in der Schale. Etwa 1 Stunde und 40 Minuten backen, bis der Teig gleichmäßig gebräunt ist. Lass es kalt sein. Mit Salz abschmecken, mit Basilikum garnieren und servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar