Cal / Serv: 50 Erträge: 1 Kochzeit: 0:12 Gesamtzeit: 1:30 Zutaten 2 1/2 c. Allzweckmehl 2 TL. Backpulver 1/4 TL Salz 1 c. Zucker 3/4 c. Margarine 1 großes Ei 1 1/4 TL. Vanilleextrakt 1/4 TL Mandelextrakt 1/4 c. rote Maraschino Kirschen 6 Tropfen rote Lebensmittelfarbe 1/4 c. grüne Maraschinokirschen 6 Tropfen grüne Lebensmittelfarbe 12 Stickstäbchen schwarz Lakritz Zubereitung

Mehl, Backpulver und Salz in einer mittelgroßen Schüssel vermischen. In einer großen Schüssel, mit Mixer bei niedriger Geschwindigkeit, den Zucker mit Margarine oder Butter verrühren, bis alles eingemischt ist. Erhöhen Sie die Geschwindigkeit zu hoch, schlagen Sie bis cremig, etwa 2 Minuten, gelegentlich Kratzen Schüssel mit Gummispatel. Bei niedriger Geschwindigkeit in Ei und Vanille- und Mandelextrakte schlagen. Fügen Sie Mehlmischung hinzu, schlagen Sie gerade, bis vermengt (Teig wird bröckelig sein). Mit bemehlten Händen den Teig aufrollen und einige Male in der Schüssel kneten, bis er glatt ist.
  1. Teig in zwei Hälften teilen. Legen Sie jede Hälfte in separate selbstdichtende Plastiktüten. Zu einer Tüte rote Maraschinokirschen und genug rote Lebensmittelfarbe hinzufügen, um sie blaßrot zu färben, zu einer anderen Tüte, grüne Maraschinokirschen und genug grüne Lebensmittelfarbe hinzufügen, um sie blaßgrün zu färben. Kneten Sie die Beutel bis sie gleichmäßig vermischt sind.
  2. Roten Teig aus dem Beutel nehmen und halbieren, mit grünem Teig wiederholen. Wickeln und kühlen Sie die Hälfte von jedem.
  3. Rollen Sie die Hälfte des roten Teigs zwischen leicht bemehlten Wachspapierblättern in ein 12 Zoll x 5 1/2 Zoll großes Rechteck. Das oberste Blatt Wachspapier abziehen. Rollen Sie die Hälfte des grünen Teiges zwischen leicht bemehlten Blättern aus gewachstem Papier in ein 11 1/2 Zoll x 5 Zoll großes Rechteck.
  4. Oberes Blatt Papier abziehen und grünen Teig auf roten Teig legen. Das oberste Blatt Wachspapier abziehen. Beginnen Sie mit einer langen Seite und benutzen Sie die untere Lage aus gewachstem Papier, um die Teigrollen zusammen zu rollen.
  5. Freeze logs 4 Stunden oder über Nacht zum leichteren Schneiden.gewachstes Papier entfernen. Wickeln Sie sich in Plastikfolie ein. Drücken Sie mit den Händen in eine dreieckige Form, etwa 14 1/2 Zoll lang und 2 cm hoch. Wiederholen Sie mit den restlichen roten und grünen Teigen.
  6. 6. Ofen vorheizen auf 350 Grad F. Arrangieren Sie einige Lakritz Stücke, etwa 2 cm voneinander entfernt, auf großen Backblech. Schneiden Sie etwa 3/4 Zoll von jedem Ende eines Teigprotokolls ab, schneiden Sie den Stamm in 1/4-Zoll-dicke Scheiben. Legen Sie Scheiben auf Backblech und drücken Sie den Boden jeder Scheibe auf ein Lakritzstück, um einen Weihnachtsbaum mit einem Stamm zu bilden.
  7. Kekse 10 bis 12 Minuten backen, bis die Ränder leicht gebräunt sind. Lassen Sie Cookies auf Backblech 1 Minute auf Backblech bleiben, um etwas abzukühlen. Übertragen Sie Cookies auf das Rack, um es vollständig abzukühlen. Wiederholen Sie mit den restlichen Log- und Lakritzstücken. Bewahren Sie Cookies in dicht verschlossenen Behältern auf.

Senden Sie Ihren Kommentar