Servieren Sie diese mit jeder Fruchtsuppe, um einen süßen, aber erdigen Kontrapunkt zur Süße der Suppe zu bieten.

Cal / Serv: 64 Ergiebigkeit: 3 Dutzend Vorbereitungszeit: 1:00 Kochzeit: 0:20 Gesamtzeit: 1:20 Zutaten 2 3/4 c. Vollkorn (Graham) Mehl plus mehr zum Rollen 1/2 TL. Backpulver 1/2 TL. Salz Teelöffel. gemahlener Zimt 8 EL. ungesalzene Butter c. gepackter brauner Zucker 1/2 c. Wasser Maisöl zum Einfetten der Pfanne (optional) Zubereitung
  1. Mehl mit Backpulver, Salz und Zimt in einer mittelgroßen Schüssel mischen. Butter und Zucker in einer großen Schüssel verrühren und schaumig und nicht mehr körnig schlagen. Jeweils ein Viertel der Mehlmischung abwechselnd mit einem Drittel Wasser einrühren, bis alles eingemischt ist. Mit Plastikfolie abdecken und 30 Minuten ruhen lassen.
  2. Den Ofen auf 350 Grad vorheizen. 2 Backbleche mit Öl einfetten oder mit Pergament auslegen. Den Teig auf einer leicht bemehlten Fläche zu einem 1/8 Zoll dicken Rechteck ausrollen. Schneiden Sie mit einem Pizzaschneider oder Messer in 2-Zoll-Quadrate oder verwenden Sie einen 2-Zoll-Ausstecher, um Runden auszuschneiden. Legen Sie Cracker auf das vorbereitete Backblech und backen Sie, bis sie leicht gebräunt sind, etwa 20 Minuten.

    Ernährungsinformationen basiert auf 1 Cracker

Senden Sie Ihren Kommentar