Apple ist in die Welt der Küchenwerkzeuge eingetreten, ohne es zu wollen. Ein japanischer Blogger hat Videos von sich selbst gepostet, in denen er sein ultradünnes MacBook Air als Messer benutzt, um eine schmackhafte Mahlzeit zuzubereiten. Werbung - weiter unten lesen

Mehr von Delish: 20 Cool Kitchen Gadgets

Wir haben alle unsere Computer verwendet, um eine Mahlzeit vorher zubereiten, indem wir Rezepte oder Techniken recherchieren oder nach bestimmten Zutaten suchen. Aber Gizmodo enthüllt, dass Sakaiehita mehr als nur die Web-Surf-Möglichkeiten des MacBook Air genutzt hat. Wie in seinem Blog gezeigt, verwendet Sakaiehita sein hauchdünnes MacBook Air, um die Stängel abzuschneiden und dann Pilze zu schneiden, Chinakohl zu schneiden, eine Karotte zu schälen (ein echtes Messer wurde benötigt), Garnelen zu entwickeln, Jakobsmuscheln zu schneiden, und sogar einen Apfel in Scheiben schneiden. Das einzige, was das MacBook / Messer nicht tun konnte, war, dicke Speckscheiben zu schneiden. Sieh dir das Video unten an, um einige der praktischen "Messer" -Skills von Sakaiehita zu sehen.

Mehr von Delish: Die wichtigsten Werkzeuge für Ihre Küche

Video: MacBook als Messer

Senden Sie Ihren Kommentar