Dieses neu interpretierte Pesto, das mit Petersilie anstelle von Basilikum zubereitet wird, ist schnell, frisch und köstlich.

Erträge: 10 - 12 Portionen Gesamtzeit: 0:40 Zutaten 1/2 c. Pinienkerne 2 c. Blätter Petersilie 1 Knoblauchzehe 1 TL Zitronenschale 1 EL. Zitronensaft 1/4 c. natives Olivenöl extra koscheres Salz Frisch gemahlener Pfeffer 4 lbs grüne Bohnen Zitronenscheiben Zubereitung
  1. In einer kleinen Pfanne Pinienkerne bei mäßiger Hitze anrühren und goldgelb ca. 5 Minuten werfen; in eine Küchenmaschine geben und vollständig abkühlen lassen.
  2. Petersilie, Knoblauch, Zitronenschale und Zitronensaft in die Küchenmaschine geben und pushen, bis die Petersilie fein gehackt ist. Mit der Maschine nach und nach Olivenöl hinzufügen und verarbeiten, bis das Pesto fast glatt ist. Mit Salz und Pfeffer würzen und in eine große Schüssel schaben.
  3. Stellen Sie einen Dampfkorb in den Boden eines Topfes. Füllen Sie den Topf mit 1 Zoll Wasser, salzen und zum Kochen bringen. Fügen Sie grüne Bohnen hinzu, bedecken Sie und dampfen Sie bis hellgrün und knackig-zart, 8 bis 10 Minuten. Bohnen abtropfen lassen und in eine große Schüssel geben. Mit Pesto übergießen und mit Salz und Pfeffer würzen; Mit Zitronenscheiben servieren.

    Suche nach pflanzlichen Rezepten? Probieren Sie unsere besten Spargel Rezepte, Auberginen Rezepteoder Zucchini Rezepte.

Senden Sie Ihren Kommentar