Meerrettich, eine traditionelle Ergänzung zu Rindfleisch, gibt dem fettfreien Sauerrahm-Dressing Wärme, das dieses robuste Sandwich ausmacht.

Cal / Serv: 286 Erträge: 4 Zutaten 1 lb gut geschnittene ohne Knochen Top Loin Beefsteak (1 1/2-Zoll-Dicke) 1/2 TL. Salz 1/4 TL. gemahlener weißer Pfeffer 2 große süße rote Paprika 1 Behälter fettfreie saure Sahne 1/4 c. scharf zubereiteter Meerrettich 2 EL. gehackte frische Basilikumblätter 2 EL. Milch 4 Sesambrötchen 16 große frische Basilikumblätter Zubereitung
  1. Mehrere Stunden vor dem Servieren Steak und rote Paprika vorbereiten. Ofen auf 425 Grad F erhitzen. Steak mit 1/4 Teelöffel Salz und dem weißen Pfeffer auf beiden Seiten bestreuen. Ordnen Sie Steak- und Paprikaviertel auf Drahtgitter in der flachen Bratpfanne an.
  2. Roast Steak und Paprika 12 Minuten oder bis Innentemperatur von 140 Grad F auf Fleisch Thermometer erreicht. Nehmen Sie den Bräter aus dem Ofen. Legen Sie das Steak auf ein Stück Alufolie. Auf dem Gitterrost auf Raumtemperatur abkühlen. Wickeln Sie fest und kühlen Sie bis zur Kälte - ungefähr 1 Stunde. Übertragen Sie rote Paprika in Papiertüte; dicht schließen und beiseite stellen. Wenn die Paprikaschoten kühl genug sind, nehmen Sie sie aus dem Beutel. abziehen und Haut verwerfen. Wickeln und kühlen Sie Paprika, bis Sie Sandwiches zusammensetzen können.
  3. Inzwischen Meerrettichsauce zubereiten. In einer kleinen Schüssel Sauerrahm, Meerrettich, gehacktes Basilikum, Milch und den restlichen 1/4 Teelöffel Salz mischen. Abdecken und im Kühlschrank lagern, bis sie fertig sind.
  4. Kurz vor dem Servieren, auf Schneidebrett mit sehr scharfem Messer, Steak dünn schneiden. Öffnen Sie 4 Rollen; Steak unter den unteren Rollen verteilen. Jeweils 2 EL Meerrettichsauce, 2 Stück rote Paprika und 4 große Basilikumblätter; enge Rollen. Mit der restlichen Sauce servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar