Hautlose Brüste werden leicht mit süßem Senf und einem Hauch Olivenöl glasiert und mit goldenen Zwiebeln und Kartoffelecken serviert. Alles kocht gleichzeitig im Ofen. Köstlich mit gedämpften frischen grünen Bohnen.

Lesen Sie mehr + Lesen Sie weniger Cal / Serv: 380 Erträge: 4 Kochzeit: 0:50 Gesamtzeit: 1:00 Zutaten 1 1/2 Pfund kleine rote Kartoffeln 1 Zwiebel 6 TL. Olivenöl 4 mittelgroße Hähnchenbrusthälften 2 EL. Honig Senf Anleitung
  1. Ofen vorheizen auf 450 Grad F. In 13 "von 9" Metall-Backform, Kartoffeln und Zwiebeln mit 4 Teelöffel Olivenöl, 3/4 Teelöffel Salz und 1/4 Teelöffel grob gemahlener schwarzer Pfeffer werfen; 25 Minuten auf dem mittleren Ofenrost backen.
  2. Inzwischen Hähnchenbrusthälften in kleine Bräter legen; Hähnchen mit 1 Teelöffel Öl bestreichen. In der Tasse noch 1 Teelöffel Öl mit Honig-Senf mischen; beiseite legen.
  3. Nachdem das Gemüse 25 Minuten gebacken hat, nehmen Sie die Pfanne aus dem Ofen und wenden Sie das Gemüse vorsichtig mit einem Metallspatel an. Geben Sie das Gemüse in den Ofen und stellen Sie die Pfanne auf den unteren Ofenrost. Legen Sie das Huhn auf den oberen Rost.
  4. Nachdem das Huhn 10 Minuten gebacken hat, aus dem Ofen nehmen; mit Honig-Senf-Mischung bestreichen. Backen Sie Huhn und Gemüse 12 bis 15 Minuten länger, bis Säfte klar sind, wenn der dickste Teil des Huhns mit einem Messer durchbohrt wird und Gemüse ist golden und zart. Hähnchen mit Gemüse servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar