Diese Kekse sind unglaublich einfach zu machen; Toasten der geschredderten Kokosnuss bringt seinen nussigen Geschmack hervor.

Erträge: 24 Zutaten 1/2 c. gesüßte geschnetzelte Kokosnuss 4 oz. semisweet chocolate 6 graham crackers Anfahrt
  1. Ofen auf 350 Grad vorheizen. Ein Backblech mit Wachspapier auslegen; beiseite legen. Auf einem umrandeten Backblech Toast Kokosnuss bis golden, 6 bis 8 Minuten.
  2. In der Zwischenzeit die Schokolade in eine mittelgroße Schüssel geben, die über einen Topf mit kochendem Wasser gelegt wurde (nicht darin); rühren Sie sich häufig, bis fast geschmolzen. Vom Herd nehmen und rühren, bis alles geschmolzen ist.
  3. Einer nach dem anderen, ein kurzes Ende jedes Crackers in Schokolade eintauchen und etwa die Hälfte des Crackers bestreichen. Auf vorbereitete Backblech legen; Schokolade mit Kokos bestreuen. Abkühlen lassen, bis die Schokolade ausgehärtet ist, ca. 10 Minuten. Lagerung bei Raumtemperatur in einem luftdichten Behälter, bis zu 2 Tage.

Senden Sie Ihren Kommentar