Rezept mit freundlicher Genehmigung von Mollie Ahlstrand. Ein eleganter und köstlicher erster Gang, diese reich schmeckenden Crostini machen auch ein schönes leichtes Mittagessen oder Abendessen.

Lesen Sie mehr + Lesen Sie weniger Erträge: 6 Zutaten 2 EL. Natives Olivenöl Extra 2 Knoblauchzehen 1 Pfund Knopf oder Pilze (wie Steinpilze, Cremini, Shiitake) mit entfernten Stielen 1/4 c. Weißwein 1/2 TL. Salz 1/4 TL. Frisch gemahlener Pfeffer 24 Scheiben Bauernbrot (vorzugsweise Ciabatta) 1 Pfund frisch gesalzene Büffel Mozzarella 2 EL. gehackte frische italienische Petersilie Anweisungen
  1. Ofen vorheizen auf 375 Grad F. In einer 12-Zoll-Antihaft-Pfanne, Olivenöl bei mittlerer Hitze erhitzen. Sauté Knoblauch bis aromatisch, etwa 30 Sekunden. Gehackte Pilze hinzufügen und 3 bis 4 Minuten anbraten. Wein einfüllen; Erhitze die Hitze auf einen hohen Wert und koche unter Rühren, bis die Flüssigkeit etwa 5 Minuten lang verdampft. Salz und Pfeffer unterrühren.
  2. Arrangieren Sie Brot auf einem großen Brotbackblech im Landhausstil. Jedes Stück mit einer Scheibe Mozzarella belegen. Backen Sie 5 bis 7 Minuten, bis Käse geschmolzen ist.
  3. Top Crostini mit Pilzmischung; mit Petersilie bestreuen. Warm servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar