Erträge: 8 Zutaten 1 Pfund getrocknete weiße Bohnen 1/4 c. Pflanzenöl 4 Streifen Speck 1 mittelgroße Zwiebel 2 Knoblauchzehe c. Apfelessig 1/2 c. Maulls echte Barbecuesauce (

maull.com) 1/2 c. gepackter hellbrauner Zucker 2 EL. Dijon Senf 1 TL. Grobes Salz 1/4 TL. Scharfe Soße 2 1/2 c. Wasser Salz Pfeffer Anleitung Marinebohnen spülen und abtropfen lassen. Mit Wasser in einem großen Topf abdecken und zum Kochen bringen. Abdecken, von der Hitze nehmen und 1 1/2 Stunden stehen lassen.Erhitze einen großen Schmortopf bei mittlerer Hitze und füge Pflanzenöl hinzu. Fügen Sie Speck, Zwiebel und Knoblauch hinzu. Unter gelegentlichem Rühren kochen, bis die Zwiebeln weich sind und das Fett 8 bis 10 Minuten aus dem Speck gerollt wird. (Reduzieren Sie die Hitze auf ein mittleres, wenn Zwiebel und Knoblauch braun werden.)
  1. Heben Sie die Hitze zu hoch an, rühren Sie den Apfelessig ein und lassen Sie sie leicht köcheln, bis sie leicht reduziert ist, etwa 1 Minute. Bei Bedarf Grillsoße, hellbraunen Zucker, Dijonsenf, grobes Salz und scharfe Soße einrühren.
  2. Bohnen abtropfen lassen und zu der Zwiebelmischung geben. Wasser einrühren und aufkochen lassen. Cover und Hitze auf ein niedriges Simmer reduzieren. Unter gelegentlichem Rühren kochen, bis die Bohnen weich sind, ca. 2 1/2 Stunden. Mit Salz und Pfeffer würzen, falls gewünscht. Bohnen können bis zu 2 Tage gekühlt werden. Aufwärmen und warm servieren.
  3. Suche nach pflanzlichen Rezepten? Probieren Sie unsere besten
  4. Spargel Rezepte

    , Auberginen Rezepteoder Zucchini Rezepte.

Senden Sie Ihren Kommentar