Diese reichhaltige und cremige Suppe die Schaffung von Best-Suppe-Rezept-Wettbewerb runner-up Lisa Einräumung Cherry Hill war,

NJ Cal / Serv: 395 Ausbeuten: 4 Zubereitungszeit: 00.15 Kochzeit: 0:15 Gesamtzeit: 0:30 Zutaten 1 EL. Olivenöl 3 Unzen dünn geschnittener Prosciutto 2 Knoblauchzehe 4 mittelgroße Idaho Kartoffeln 3 c. Hühnerbrühe c. gehackter frischer Basilikum 2 c. halb- und halb 1/4 TL. Salz Teelöffel. weißer Pfeffer 2 EL. geriebener Parmesankäse Anweisungen
  1. Olivenöl in einem großen, schweren Topf bei mittlerer Hitze erhitzen. Prosciutto dazugeben und unter ständigem Rühren knusprig rösten, etwa 5 bis 7 Minuten. Auf Papiertüchern abtropfen lassen; beiseite legen.
  2. Knoblauch, Kartoffeln und Brühe in die Pfanne geben; zum Kochen bringen und die Hitze auf niedrig reduzieren. Kochen Sie für ungefähr 12 bis 15 Minuten, oder bis Kartoffeln weich sind und gelegentlich umrühren. Gehacktes Basilikum dazugeben und weitere Minuten köcheln lassen.
  3. Von der Hitze nehmen. Wenn Sie einen Stabmixer haben, verwenden Sie ihn, um die Suppe im Topf glatt zu pürieren. Ansonsten die Suppe chargenweise in den Mixer geben und pürieren; zurück in die Pfanne. Fügen Sie halb und halb, Salz, Pfeffer und Käse hinzu. Noch ein paar Minuten unter Rühren garen, bis alles heiß und gut vermischt ist.
  4. Schöpfkelle in die Schüsseln geben und mit dem Schinken bestreuen. Mit Basilikumzweigen garnieren.

Senden Sie Ihren Kommentar