Machen Sie dieses anpassungsfähige italienische Gericht mit den Nudeln und Kräutern Ihrer Wahl. Einige frische Sommerkräuter zu betrachten: Kerbel, Schnittlauch und Petersilie.

Lesen Sie mehr + Lesen Sie weniger Cal / Serv: 476 Erträge: 4 Vorbereitungszeit: 0:15 Kochzeit: 0:15 Gesamtzeit: 0:30 Zutaten 1/2 lb. orzo 1 tsp. Olivenöl 1 1/4 c. gehackter Lauch 1/2 c. frische oder gefrorene Erbsen 1/2 TL. Salz Teelöffel. gemahlener schwarzer Pfeffer 1 c. frischer Ricotta 4 Streifen dicker Speck 1/2 c. Vollmilch c. geriebener Parmesan 1 EL. Gehackter frischer Dill Zubereitung
  1. Einen großen Topf mit Wasser füllen und zum Kochen bringen. Fügen Sie 2 Esslöffel Salz und die Pasta hinzu. Koche 4 Minuten. Abgießen und gut abspülen. Beiseite legen.
  2. Erhitzen Sie das Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze und fügen Sie den Lauch hinzu. Kochen, bis Lauch zart und hellgrün ist, etwa 3 Minuten. Erbsen, Salz und Pfeffer hinzufügen und 1 Minute kochen lassen. Fügen Sie den orzo, Ricotta und Speck hinzu und werfen Sie gut über mittlere Hitze, bis warm, ungefähr 3 Minuten. Milch, Parmesan und Dill hinzufügen und noch 1 Minute kochen lassen. Heiß servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar