Lesen Sie mehr + Lesen Sie weniger -

Cal / Serv: 288 Erträge: 6 Gesamtzeit: 0:30 Zutaten Waffeln: 1/2 c. Allzweckmehl 1/2 c. Vollkornmehl 1/2 c. Weizenkeime 1 EL. Backpulver 1 TL Grobes Salz 1/4 TL. gemahlene Muskatnuss 1/4 TL. gemahlener Zimt 1/4 TL. gemahlener Ingwer 5 EL. brauner Zucker 3/4 c. Kürbispüree 5 EL. ungesalzene Butter 2 Eier 1 TL. Vanilleextrakt 1 c. Milch Zum Servieren: einfach griechischer Joghurt-Ahornsirup Gehackte Nüsse Obst Anleitung Hitze-Waffeleisen. In einer kleinen Schüssel Mehle, Weizenkeime, Backpulver, Salz, Muskatnuss, Zimt und Ingwer mischen. Beiseite legen. Wh In einer mittelgroßen Schüssel braunen Zucker, Kürbispüree, Butter, Eier, Vanille und 1/2 Tasse Milch verquirlen, bis alles gut vermischt ist. Trockene Zutaten unterrühren und zu einem glatten Teig verrühren. Fügen Sie langsam die restliche 1/2 Tasse Milch hinzu, bis der Teig dünn genug ist, um in Waffeleisen zu gießen.
  1. Löffel etwa 1/2 Tasse Teig in Eisen und kochen nach Anweisungen Eisen.
  2. Mit Joghurt, Sirup, Nüssen und Früchten servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar