Nichts schlägt den Geschmack von hausgemachten Hühnerbrühe. Machen Sie es in großen Mengen und frieren Sie in stabilen Behältern für bis zu vier Monaten. Unser Rezept hat einen zusätzlichen Bonus: Das gekochte Huhn kann in Aufläufen und Salaten verwendet werden.

Lesen Sie mehr + Lesen Sie weniger Cal / Serv: 36 Erträge: 1 Tasse Kochzeit: 0:15 Gesamtzeit: 0:15 Zutaten 1 ganzes Huhn 2 Karotten 1 Stangensellerie 1 mittelgroße Zwiebel 6 Zweig Petersilie 1 Knoblauchzehe 1/2 tsp. getrockneter Thymian 1/2 Lorbeerblatt 4 c. Wasser Anweisungen
  1. In 6-Quart-Schnellkochtopf, Huhn, Hähnchenhals, Karotten, Sellerie, Zwiebel, Petersilie, Knoblauch, Thymian, Lorbeerblatt und 4 Tassen Wasser zu kombinieren. Den Anweisungen des Herstellers folgen, den Schnellkochtopf abdecken und auf hohen Druck bringen (15 Pfund). Koche 15 Minuten.
  2. Entfernen Sie den Herd von der Hitze und lassen Sie den Druck um 5 Minuten sinken, dann folgen Sie den Anweisungen des Herstellers für eine schnelle Druckentlastung.
  3. Brühe durch das Sieb in eine große Schüssel geben; verwerfen Sie Feststoffe. Nochmals durch Sieb in Behälter abseihen; cool.
  4. In der Zwischenzeit Haut und Knochen vom Huhn entfernen; verwerfen. (Reserve Huhn für eine andere Verwendung.) Cover Brühe und im Kühlschrank für die Verwendung innerhalb von 3 Tagen oder frieren bis zu 4 Monaten. Um zu verwenden, überfliegen Sie und verwerfen Sie Fett von der Oberfläche der Suppe. Ergibt etwa 5 1/2 Tassen oder 6 Portionen.

    Nährwertangaben basiert auf einer Tasse.

Senden Sie Ihren Kommentar