Dieser herzhafte Eintopf kombiniert ohne Knochen Hähnchenbrust, Karotten und frischem Thymian für ein gesundes Abendessen in weniger als einer Stunde.

Erträge: 4 Vorbereitungszeit: 0:30 Gesamtzeit: 0:50 Zutaten 3 1/2 EL. Olivenöl 1 lb. weiße Pilze 4 Karotten 1 Zwiebel 3 Zweig Thymian 1 1/2 TL. gehackte frische Thymianblätter 1 Pfund Hähnchenbrust 1 c. Hühnerbrühe 2 c. Rucola 2 c. gekochte Pasta 2 EL. Tomatenpaste Salz Pfeffer Zubereitung
  1. In einem Topf 1 Esslöffel Olivenöl bei mittlerer Hitze erhitzen. Kochen Sie Pilze und eine Prise Salz und Pfeffer, 5 Minuten; beiseite legen.
  2. Fügen Sie 2 weitere Esslöffel Olivenöl in den Topf, zusammen mit den Karotten, Zwiebeln und Thymianzweigen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, abdecken und unter gelegentlichem Rühren kochen, bis sie weich sind, etwa 10 Minuten. Schieben Sie das Gemüse an die Seite des Topfes. Fügen Sie den restlichen 1/2 Esslöffel Olivenöl und das Huhn hinzu. 2 Minuten braten, in der Hühnerbrühe unterrühren und 5 Minuten köcheln lassen, teilweise abgedeckt. Verwerfe die Thymianzweige und gib die Pilze in den Topf zurück. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und Rucola, gekochte Nudeln, Tomatenmark und frische Thymianblätter unterrühren.

    Suche nach mehr Abendessen Optionen? Schauen Sie sich unsere Schweinekotelett Rezepte, Huhn Rezepteund Kartoffel Rezepte.

Senden Sie Ihren Kommentar