Dieser vegetarische Burger besteht aus Kichererbsen, Artischocken, Oliven, Spargel und Quinoa, gefolgt von geschmolzenem Käse und marinierten Pilzen.

Lesen Sie mehr + Lesen Sie weniger Erträge: 8 Kochzeit: 0:30 Gesamtzeit: 1:20 Zutaten 1 Kopf Knoblauch 2 EL. extra-natives Olivenöl 1/4 c. Spargel c. Fregola 1 Dose Kichererbsen 1/4 c. marinierte Artischocken 2 EL. Gaeta Oliven 2 EL. Schalotten 2 EL. Vollfett einfacher griechischer Joghurt 1 EL. Zitronensaft 1 TL. Basilikum 1 TL. Minze 1 TL. Petersilie 2 1/4 c. Rotes oder weißes Quinoasalz Frisch gemahlener Pfeffer 8 Scheiben Scamorzakäse 8 Burgerbrötchen Sonnengetrocknete Tomatenaufstrich, marinierte Pilze und geschnittene frische Tomaten Zubereitung
  1. Den Ofen auf 375 Grad vorheizen. Die Knoblauchhälften mit der Seite nach oben auf eine Folie legen mit Olivenöl beträufeln und gut einwickeln. Braten bis der Knoblauch sehr zart ist, ca. 1 Stunde. Abkühlen lassen, dann die Nelken aus der Schale in eine kleine Schüssel drücken und zu einer Paste verrühren.
  2. Einen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen. Den Spargel in ein Sieb geben, ins Wasser tauchen und nur 2 Minuten knusprig kochen. Den Spargel unter fließendem Wasser abkühlen und trocken tupfen.
  3. Wasser zum Kochen bringen. Fügen Sie die Fregola hinzu und kochen Sie bis sehr zart, ungefähr 20 Minuten. Gut abtropfen lassen und leicht abkühlen lassen. Pure In einer Küchenmaschine die Knoblauchpaste, Fregola, Kichererbsen und die 2 Esslöffel Olivenöl pürieren; Übertragen Sie die Mischung in eine Schüssel. Spargel, Artischocken, Oliven, Schalotten, Joghurt, Zitronensaft, Kräuter und Quinoa unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Eine große gusseiserne Pfanne oder Pfanne erhitzen und mit Olivenöl bestreichen. Mit leicht angefeuchteten Händen die Mischung in acht 3-Zoll-Pasteten formen. Die Pasteten mit Öl bestreichen und bei starker Hitze goldgelb 4 Minuten auf dem Boden garen. Die Pasteten wenden und jeweils mit einer Scheibe Käse belegen. Reduzieren Sie die Hitze, um zu mäßigen, bedecken Sie und kochen Sie, bis die Pasteten durch und golden auf dem Boden erhitzt werden und der Käse geschmolzen wird. Die Burger auf die Brötchen legen und mit sonnengetrockneten Tomaten, marinierten Pilzen und Tomatenscheiben belegen.
  5. Suche nach mehr Abendessen Optionen? Schauen Sie sich unsere

    Schweinekotelett Rezepte ,Huhn Rezepte undKartoffel Rezepte .

Senden Sie Ihren Kommentar