Richard Betts ist ein begeisterter Pilz forager: "Pilze sind ein großartiger Ausdruck von Terroir, genau wie Wein. " Nach einem Rezept von Jennifer Biesty, einem Kandidaten auf Top Chef, sättigt er sie mit Knoblauch, um seine dicken, intensiv potatoey Gnocchi zu übersteigen.

Lesen Sie mehr + Lesen Sie weniger Erträge: 8 Kochzeit: 1:15 Gesamtzeit: 2:15 Zutaten Gnocchi 4 Backkartoffeln 2 EL. ungesalzene Butter 1 großes Ei 1 großes Eigelb 1 1/2 tsp. koscheres Salz 1/2 TL. Frisch gemahlener Pfeffer 1 Prise frisch geriebene Muskatnuss 1/2 c. Frisch geriebener Parmigiano-Reggiano-Käse 1 1/4 c. Allzweckmehl Pilz Ragù 2 EL. ungesalzene Butter 1/4 c. Extra-natives Olivenöl 1 1/2 lb. gemischte Pilze Salz frisch gemahlener Pfeffer 2 Schalotten 2 Knoblauchzehe 1 TL. fein gehackter Thymian 1/2 c. trockener Weißwein 1/4 c. Hühnerbrühe Zubereitung
  1. Den Ofen auf 375 Grad Fahrenheit vorheizen. Auf einem umrandeten Backblech die Kartoffeln 1 Stunde backen, bis sie weich sind; etwas abkühlen lassen. Die Kartoffeln schälen und durch einen Ricer in eine Schüssel geben. Butter, Ei, Eigelb, Salz, Pfeffer, Muskat und 1/2 Tasse Käse unterrühren und abkühlen lassen.
  2. Ein Backblech leicht mit Mehl bestäuben. Die 1 1/4 Tassen Mehl über die Kartoffelmischung streuen und vorsichtig kneten, bis das Mehl fast vollständig eingearbeitet ist. Den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche schaben und vorsichtig kneten, bis er glatt ist. Teilen Sie den Teig in 4 gleiche Stücke. 1 Stück Teig in ein 3/4-Zoll dickes Seil ausrollen. Schneiden Sie das Seil in 1-Zoll-Stücke und übertragen Sie die Gnocchi auf das vorbereitete Backblech. Wiederholen Sie mit dem restlichen Teig. Rollen Sie jede Gnocchi gegen die Zinken einer Gabel oder Gnocchi Paddel, um Kämme zu machen. Die Gnocchi mit Plastikfolie abdecken und im Kühlschrank ca. 20 Minuten kalt stellen.
  3. In einer sehr großen Pfanne 1 Esslöffel der Butter in 2 Esslöffel Öl schmelzen. Die Hälfte der Pilze hinzufügen und mit Salz und Pfeffer würzen. Über mäßig hohe Hitze kochen, rühren, bis zart und gerade gebräunt, ungefähr 7 Minuten. Jeweils die Hälfte Schalotten, Knoblauch und Thymian hinzufügen und etwa 3 Minuten kochen lassen. In eine Schüssel geben. In der Pfanne den restlichen 1 Esslöffel Butter in den restlichen 2 Esslöffeln Öl schmelzen lassen und mit den restlichen Champignons, Schalotten, Knoblauch und Thymian wiederholen. Geben Sie alle Pilze in die Pfanne zurück. Den Wein einrühren und fast 2 Minuten kochen lassen. Fügen Sie die Hühnerbrühe hinzu und würzen Sie das Ragù mit Salz und Pfeffer. Bei geringer Hitze warm halten.
  4. Bringen Sie einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen. Fügen Sie die Hälfte der Gnocchi hinzu und lassen Sie sie bei mittlerer Hitze köcheln, bis sie an die Oberfläche kommen, und köcheln Sie sie dann etwa 2 Minuten länger durch. Mit einem Schaumlöffel die Gnocchi in warme Schüsseln oder auf eine Platte geben. Die restlichen Gnocchi kochen. Spoon das Ragù über die Gnocchi und servieren, geriebener Käse an den Tisch übergeben.

    Suche nach mehr Abendessen Optionen? Schauen Sie sich unsere Schweinekotelett Rezepte, Huhn Rezepteund Kartoffel Rezepte.

Senden Sie Ihren Kommentar