Eine sehr schnelle Marinade und nur ein paar Minuten auf dem Grill machen die Aubergine zur perfekten Basis für diesen Most Makeup-Aufstrich von Küchenchef Jimmy Bannos, Jr .: Er ist rauchig, sehr aromatisch und wunderbar frisch schmeckend, dank der gehackten Kräuter.

Lesen Sie mehr + Lesen Sie weniger Erträge: 3 Tassen Gesamtzeit: 0:35 Zutaten 3/4 c. extra-natives Olivenöl 1/2 c. Rotweinessig 1 c. Blattpetersilie 1/2 c. Basilikum 1/2 c. Koriander 6 Knoblauchzehe 1 große Aubergine 1/4 c. Mayonnaise 1 EL. Zitronensaft koscheres Salz Pfeffer Crackers Anleitung
  1. In einer großen Schüssel 1/2 Tasse Olivenöl mit Essig, Petersilie, Basilikum, Koriander und zwei Dritteln Knoblauch verquirlen. Fügen Sie die Auberginenscheiben hinzu und beschichten Sie gut. Marinieren für 15 Minuten.
  2. Einen Grill anzünden. Die Aubergine bei mäßiger Hitze grillen, gelegentlich mit der Marinade wenden, bis sie gut verkohlt und zart sind, etwa 10 Minuten. Hacke die Aubergine.
  3. In einer großen Schüssel den restlichen Knoblauch mit Mayonnaise und Zitronensaft vermischen. Nach und nach die restliche 1/4 Tasse Olivenöl einrühren. Die gehackte Aubergine unterheben und mit Salz und Pfeffer würzen. Servieren mit Crackern.

    Finden Sie gesündere Rezepte auf Delish!


    beste Salat Rezepte

    vegetarische Rezepte

    kalorienarme Rezepte

Senden Sie Ihren Kommentar