Rezept Von: Michael Nischan Nischan verwandelt ein traditionelles italienisches Gericht mit lokalen Produkten und Landschinken. "Dies befriedigt die Sehnsucht der Menschen nach Pasta, aber mit einem amerikanischeren Ansatz", sagt er.

Lesen Sie mehr + Lesen Sie weniger Erträge: 10 Gesamtzeit: 2:30 Zutaten 2 lb. Süßkartoffeln 1 Zitrone 1 lb. Schwarzwurzeln oder Pastinaken 2 große Eier koscheres Salz 2 c. Allzweckmehl Frisch gemahlener Pfeffer 1 Prise frisch geriebene Muskatnuss 5 EL. ungesalzene Butter 1 EL. Pflanzenöl 2 große Schalotten 1 Glas vakuumverpackt geröstete Kastanien 1 1/4 c. Ham Hock Stock oder Wasser 4 oz. dünn geschnittener Landschinken 1/4 c. Schnittlauch geschnitten Anleitung
  1. Heizen Sie den Backofen auf 375 Grad F. Pierce die Süßkartoffeln überall mit einer Gabel. Die Süßkartoffeln auf ein umrandetes Backblech legen und ca. 1 Stunde backen, bis sie weich sind. Etwas abkühlen lassen.
  2. In der Zwischenzeit eine mittlere Schüssel mit Wasser füllen und 1/2 Zitrone hineindrücken. Schäle die Schwarzwurzeln und gib sie in die Schüssel, während du gehst. Die Schwarzwurzeln in 1 1/2-mal-1/4-Zoll-Stäbchen schneiden und ins Wasser geben.
  3. Schälen Sie die Süßkartoffeln und übertragen Sie sie an eine Küchenmaschine. Pürieren bis glatt. Das Püree in eine große Schüssel geben und die Eier und 1 1/2 Teelöffel koscheres Salz unterrühren. Fügen Sie die 2 Tassen Mehl, eine großzügige Prise Pfeffer und die Muskatnuss hinzu und rühren Sie, bis sich ein weicher Teig bildet.
  4. Übertragen Sie den Teig auf eine stark bemehlte Arbeitsfläche und kneten Sie noch mehr Mehl - bis zu 1/2 Tasse - bis der Teig zusammenkommt, aber immer noch sehr weich ist. Teilen Sie den Teig in 4 Stücke und rollen Sie jedes Stück in ein 1-Zoll-dickes Seil. Schneiden Sie die Seile in 1-Zoll-Längen und stauben Sie jedes Stück mit Mehl. Rollen Sie jede Gnocchi gegen die Zinken einer bemehlten Gabel, um kleine Einbuchtungen zu machen. Übertragen Sie die Gnocchi auf ein leicht bemehltes Backblech.
  5. Bringen Sie einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen. Die Hälfte der Süßkartoffel-Gnocchi hinzufügen und kochen, bis sie an die Oberfläche schwimmen, etwa 1 Minute, dann kochen für 2 Minuten länger. Mit einem Schaumlöffel die Gnocchi auf einen großen Teller geben. Wiederholen Sie mit den restlichen Gnocchi.
  6. In der Zwischenzeit einen mittelgroßen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen. Die Schwarzwurzeln abtropfen lassen. Die restliche Zitronenhälfte und die abgetropfte Schwarzwurzeln in den Kochtopf geben und bei mittlerer Hitze etwa 15 Minuten weich kochen. Die Schwarzwurzeln abgießen und die Zitronenhälfte wegwerfen.
  7. In einer sehr großen, tiefen Pfanne 1 Esslöffel der Butter in Öl schmelzen. Fügen Sie die Schalotten hinzu und kochen Sie bei mittlerer Hitze, bis sie weich sind, ca. 2 Minuten. Fügen Sie die Schwarzwurzeln, Kastanien und 1 Tasse der Ham Hock Stock hinzu und köcheln Sie bei mäßiger Hitze bis leicht reduziert, etwa 5 Minuten. Fügen Sie die Gnocchi und den restlichen Schinkenstock und 4 Esslöffel Butter hinzu und kochen Sie, rühren Sie sich leicht, bis die Gnocchi heiß sind und die Soße verdickt ist, ungefähr 3 Minuten. Mit Salz und Pfeffer würzen und auf eine große Platte geben. Mit Schinken und Schnittlauch bestreuen und servieren.
  8. Weinempfehlung: Diese butterartigen Gnocchi sind intensiv würzig, aber nicht schwer, eine Beschreibung, die oft auf Pinot Noir angewendet wird. Das kühle Klima von Oregon erzeugt besonders empfindliche Pinots mit einer erdigen Kante; Probieren Sie die Weingärten 2005 im Elk Cove Vineyards Willamette Valley oder die beerigen 2004 Stoller Vineyards Dundee Hills.

Senden Sie Ihren Kommentar