Diese Rosmarin-duftenden Lammkoteletts werden mit einer Apfel-Gelee-Balsamico-Essig-Glasur gebraten. Berücksichtigen Sie diese Glasur auch für Schweinefleisch.

Cal / Serv: 240 Ergiebigkeit: 4 Portionen Vorbereitungszeit: 0:10 Kochzeit: 0:10 Gesamtzeit: 0:20 Zutaten 8 Lammkoteletts 1 große Knoblauchzehe 2 TL. gehackter frischer Rosmarin 1/2 TL. getrockneter Rosmarin kann für frischen Rosmarin 1/4 TL ersetzt werden. Salz 1/4 TL. grob gemahlener schwarzer Pfeffer 1/4 c. Apfelgelee 1 EL. Balsamico-Essig Anleitung
  1. Brathähnchen vorheizen. Reiben Sie beide Seiten der Koteletts mit geschnittener Seite des Knoblauchs; Mit Rosmarin, Salz und Pfeffer bestreuen. In der Tasse Apfelgelee und Essig vermischen.
  2. Legen Sie die Koteletts auf den Rost in der Bratpfanne. Stellen Sie Pfanne in Brathähnchen an der nächsten Position, um Wärmequelle zu erhitzen; Grillen Koteletts 4 Minuten. Brush Koteletts mit der Hälfte der Apfel-Gelee-Mischung; Grillen 1 Minute. Wenden Sie die Koteletts und grillen Sie 4 Minuten länger. Die Koteletts mit der restlichen Gelee-Mischung bestreichen und 1 Minute länger dünsten, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.
  3. Transfer Lamm auf warme Platte. Fett abtropfen lassen und Fett aus dem Bratenfett in die Pfanne geben. Servieren Sie Koteletts mit Pansäften oder beträufeln Sie mit zusätzlichem Balsamico-Essig. Macht 4 Hauptgericht Portionen.

    Nährwertangaben basieren auf einer Portion.

Senden Sie Ihren Kommentar