Jalapeños Paprika geben diesem köstlichen Schokoladenkuchen einen würzigen Kick. Mit freundlicher Genehmigung von Nestle USA und VeryBestBaking.com

Cal / Serv: 555 Erträge: 12 Zutaten Kuchen: 1 c. halbsüsse Schokoladenchips 1 1/4 c. Kristallzucker 3/4 c. ungesalzene Butter oder Margarine 1 TL. reiner Vanilleextrakt 3 große Eier 2 c. Mehl 1 EL. gemahlener Zimt 1 TL. Backpulver 1/2 TL. Salz 1 c. Milch 1 1/2 EL. fein gehackte, gesalzene Jalapeños Zuckerguss: 3 1/4 c. gesiebter Süßwarenzucker c. Milch 1/4 c. ungesalzene Butter oder Margarine 2 oz. ungesüßte Schokolade, 2 TL. reiner Vanilleextrakt 1/4 TL. Salz Anweisungen
  1. Ofen auf 350 Grad F vorheizen. Fetten Sie zwei 9-Zoll-runde Backformen oder eine 9 "x 13" Backform. Mikrowelle Schokoladenstückchen in einer unbedeckten mittelgroßen mikrowellensicheren Schüssel mit hoher Leistung für 1 Minute; rühren. (Chips können etwas von ihrer ursprünglichen Form behalten.) Wenn nötig, Mikrowelle in zusätzlichen 10 bis 15 Sekunden Intervallen, dazwischen rühren, nur bis zum Schmelzen
  2. In einer großen Schüssel, mischen Kristallzucker, Butter und Vanille; mit dem elektrischen Mixer schlagen bis cremig. Fügen Sie Eier hinzu; Beat für 1 Minute. Schlagen Sie geschmolzene Schokoladenstückchen ein. In einer mittelgroßen Schüssel Mehl, Zimt, Backpulver und Salz mischen; abwechselnd mit der Milch in eine Schokoladenmischung schlagen. Rühren Sie Jalapeños ein. In die vorbereitete (n) Pfanne (n) geben.
  3. Backen Sie für 30 bis 35 Minuten, oder bis ein Zahnstocher in die Mitte eingeführt sauber kommt. 20 Minuten in der (den) Pfanne (n) abkühlen lassen, dann auf ein oder mehrere Gitterroste umdrehen, um vollständig abzukühlen.
  4. In der Zwischenzeit Zuckerguss zubereiten: Zucker, Milch, Butter, geschmolzene Schokolade, Vanille und Salz in einer kleinen Schüssel mit Zucker bestreichen, bis sie glatt und cremig sind. Frost Kuchen.

Senden Sie Ihren Kommentar