Cal / Serv: 545 Erträge: 4 Gesamtzeit: 0:45 Zutaten Margarine oder Butter 4 mittlere Kartoffeln 1 kleine Zwiebel 1 kleiner grüner Pfeffer Salz c. Mayonnaise 1/2 TL. vorbereiteter Senf 1/4 TL. gewürzt Salz TL. gewürzt Pfeffer 4 kleine Kabeljau Steaks 1 Pfund grüne Bohnen 2 TL. Sesam 1 kleine Orange 1 kleine Zitrone Anleitung

  1. In 12-Zoll-Pfanne bei mittlerer Hitze 3 EL Margarine oder Butter schmelzen. Fügen Sie Kartoffeln, Zwiebel, grüne Paprika und 3/4 Teelöffel Salz hinzu. Die Pfanne abdecken und die Kartoffelscheiben anbraten, bis sie auf beiden Seiten zart und gut gebräunt sind. Die Kartoffeln gelegentlich umdrehen, ca. 15 Minuten.
  2. In der Zwischenzeit den Broiler vorheizen, wenn der Hersteller es anweist.
  3. In einer kleinen Schüssel Mayonnaise, Senf, gewürztes Salz und Pfeffer würzen.
  4. Fett in der Grillpfanne einfetten. Steaks auf den Rost legen; Grillen 5 Minuten. Bratpfanne vom Grill entfernen; drehe keine Fische um. Mayonnaise-Mischung auf Steaks verteilen. Pfanne zum Broiler zurückgeben; 3 bis 5 Minuten grillen, bis Kabeljau leicht abblättert, wenn er mit einer Gabel getestet wird und der Belag gebräunt und blasig ist.
  5. Während Kabeljau Steaks sind Grillen, bereiten grüne Bohnen: In 3-Quart Kochtopf über hohe Hitze, in 2 cm kochendem Wasser, erhitzen grüne Bohnen zum Kochen. Reduziere die Hitze auf niedrig; 5 bis 10 Minuten unter gelegentlichem Rühren köcheln lassen, bis die Bohnen zart-knusprig sind. Ablassen; grüne Bohnen in den Topf geben; Sesam, 1 Esslöffel Margarine oder Butter und 1/4 Teelöffel Salz unterrühren.
  6. Orange und Zitrone dünn schneiden; Schneiden Sie jede Scheibe kreuzweise in zwei Hälften. Ordnen Sie Steaks, Kartoffelscheiben und grüne Bohnen auf 4 Tellern an. Mit Orangen- und Zitronenscheiben garnieren.

Senden Sie Ihren Kommentar