Lesen Sie mehr + Lesen Sie weniger -

Erträge: 8 Vorbereitungszeit: 0:20 Kochzeit: 0:35 Gesamtzeit: 0:55 Zutaten Senfsauce 3 EL. Rapsöl 3 gehackte Schalotten 3/4 c. Honig 1/2 c. körniger Dijon-Senf 1/4 c. gelber Senf c. Apfelessig 1 1/2 EL. Worcestersauce 3/4 TL. getrockneter Thymian London Broil 2 ohne Knochen Schweinelende London Grills Extravergine Olivenöl Kochspray 1 TL. Salz 1/2 TL. Frisch gemahlener Pfeffer Gegrillter Pfirsichsalat mit Pekannüssen 2 lb. Reife Pfirsiche Extravergine Olivenöl Kochspray 1 TL. Salz 1/2 c. fettarme Mayonnaise 3 EL. Apfelessig 2 EL. Honig 1 TL. Dijon Senf 1/2 TL. Frisch gemahlener Pfeffer 1 kleiner Wirsing 2 Karotten 4 Frühlingszwiebeln 1/2 c. Minzblätter 1 c. geröstete Pekannüsse Zubereitung Senfsauce:
  1. Öl in einem mittelgroßen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen; Schalotten hinzufügen und 5 bis 7 Minuten kochen, bis sie weich und leicht gebräunt sind. Die restlichen Zutaten der Soße einrühren, bis sie vereint sind. Die Hitze auf ein mittleres bis niedriges Niveau reduzieren, zum Kochen bringen und die Soße 8 Minuten unter gelegentlichem Umrühren kochen, bis sie verdickt ist. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Reserve 1/2 Tasse der Soße für Schweinebraten. Macht 1 1/2 Tassen Sauce. London Broil:
  2. Setzen Sie einen Außengrill auf mittelhohe Hitze. Coat London Brat mit Kochspray; mit Salz und Pfeffer würzen. Grill Schweinefleisch, bedeckt, 10 Minuten. Schwenken Sie Schweinefleisch und bürsten Sie mit reservierter Senfsoße. Grillen Sie weitere 10 Minuten, garen Sie mit Soße, oder bis die Innentemperatur 155 Grad F auf einem sofort abgelesenen Thermometer anzeigt. Schweinefleisch ruhen lassen, locker mit Folie abgedeckt, 5 Minuten. Servieren Sie Steaks auf der Diagonale quer zum Korn in dünne Scheiben. Mit gegrilltem Pfirsichsalat und der restlichen Senfsauce servieren.
  3. Gegrillter Pfirsichsalat mit Pekannüssen:
  4. Setzen Sie einen Außengrill auf mittelhohe Hitze. Pfirsiche mit Kochspray bestreichen; mit 1/4 TL Salz abschmecken. Grill, Seiten nach unten schneiden, 6 Minuten, einmal mit einem Spatel drehen, bis leicht markiert. Auf ein Schneidebrett legen und abkühlen lassen. In dünne Keile schneiden. In einer großen Schüssel Mayonnaise, Essig, Honig, Senf, die restlichen 3/4 Teelöffel Salz und Pfeffer verquirlen. Fügen Sie Pfirsiche, Kohl und die restlichen Bestandteile hinzu, ausgenommen Pekannüsse; werfen, bis sie gleichmäßig angezogen sind. Kann bis zu 4 Stunden im Voraus zubereitet und gekühlt werden. Kurz vor dem Servieren Pekannüsse unterrühren.

Senden Sie Ihren Kommentar