Für den muffigsten Pfannkuchen, verwenden Sie eine gusseiserne Pfanne. Wenn Sie keine haben, wählen Sie eine schwere 12-Zoll-Pfanne mit einem Boden, der mindestens 10 Zoll im Durchmesser ist und einen ofenfesten Griff hat.

Lesen Sie mehr + Lesen Sie weniger Cal / Serv: 210 Erträge: 8 Vorbereitungszeit: 0:05 Kochzeit: 0:30 Gesamtzeit: 0:35 Zutaten 2 EL. Butter oder Margarine 2 EL. Wasser 1/2 c. Zucker 2 EL. Zucker 1 1/2 Pfund. Granny Smith Äpfel 3 große Eier 3/4 c. Milch 3/4 c. Allzweckmehl 1 TL. Kürbiskuchen Gewürz oder 1/2 TL. gemahlener Zimt 1/4 TL. Salz Zubereitung
  1. Ofen vorheizen auf 450 Grad F. In 12-Zoll-Gusseisen Pfanne erhitzen Sie Butter, Wasser und 1/2 Tasse Zucker bei mittlerer Hitze bis zum Kochen. Fügen Sie Apfelkeile hinzu; Kochen Sie 12 bis 15 Minuten oder bis die Äpfel golden sind und die Zuckermischung beginnt zu karamellisieren, gelegentlich umrührend.
  2. Inzwischen, in Mixer oder Küchenmaschine mit Messer befestigt, legen Sie Eier, Milch, Mehl, Kürbiskuchen Gewürz, Salz und restlichen 2 Esslöffel Zucker, flüssige Zutaten zu Mixer zuerst. Mischen bis der Teig glatt ist.
  3. Wenn die Apfelmischung in der Pfanne goldgelb ist, den Teig über die Äpfel gießen. Die Pfanne in den Ofen stellen. Backen Sie 15 bis 17 Minuten oder bis gepufft und leicht gebräunt. Sofort servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar