Dies ist mehr als nur ein Schinkensandwich - Jalapeño-Spiked-Schinken-Salat wird in einen frisch gebackenen, käsigen, Polenta-gesprenkelten Keks gesteckt.

Erträge: 8 Gesamtzeit: 0:30 Zutaten 1 1/4 c. Allzweckmehl 3/4 c. Instant-Polenta 1 EL. Backpulver 1 TL Zucker Salz und frisch gemahlener Pfeffer 6 EL. ungesalzene Butter 1/2 c. geschreddert scharfen Cheddar-Käse 1 c. Milch 2 Schalotten 1 kleine Sellerie Rippe 1 Jalapeño 1/2 lb. geräucherter Schinken 1/4 c. Mayonnaise 1 EL. Dijon Senf Anleitung
  1. Den Ofen auf 425 ° F vorheizen. Ein großes Backblech leicht einfetten. In einer Schüssel Mehl, Polenta, Backpulver, Zucker und 1/2 Teelöffel Salz und Pfeffer vermischen. Mit 2 Tischmessern die Butter einschneiden, bis die Mischung grobkörnig ist. Gib den Cheddar hinzu und rühre die Milch ein, bis der Teig angefeuchtet ist.
  2. Mit 2 großen Suppenlöffel 8 Hügel auf das Backblech legen. Drücken Sie leicht auf jeden Hügel. Backen Sie die Kekse für ca. 19 Minuten, bis die Spitzen golden sind und die Böden sind gebräunt. Übertragen auf ein Drahtgitter, um etwas abzukühlen. Pulse In einer Mini-Küchenmaschine die Frühlingszwiebeln, Sellerie und Jalapeno fein zerkleinern. Fügen Sie den Schinken hinzu; Puls nur bis fein gehackt. Puls in der Mayonnaise und Senf; leicht mit Salz und Pfeffer würzen. Schneide die Kekse in Scheiben; fülle mit dem Salat; Dienen.
  3. Anmerkungen: Wenn Sie keine Zeit haben, beide Kekse in diesem Menü zu machen, wird der Schinkensalat hervorragend auf Pita-Chips oder Crostini aus einem Baguette serviert.

Senden Sie Ihren Kommentar