Gibt es in Ihrem Haus "Abendmahl" - Sonderwünsche, die es schwer machen, Ihre Herde Nacht für Nacht zu ernähren? Tritt in den Klub ein! Und genießen Sie diese schnelle, köstliche Lösung.

Lesen Sie mehr + Lesen Sie weniger Cal / Serv: 520 Erträge: 6 Zutaten 3 EL. frischer Limettensaft 3 EL. frischer Orangensaft 1/2 TL. getrockneter Oregano 1 Prise zerkleinerte rote Paprika 3/4 TL. Salz 1 Rinderflankensteak 1 EL. Olivenöl 1 Jumbo-Zwiebel (oder 2 mittelgroße Zwiebeln) 1 große rote Paprika 1 große gelbe Paprika 1 große grüne Paprika 2 Knoblauchzehe 6 burrito-große Mehltortillas Saure Sahne, geschredderter Monterey-Jack-Käse und Salsa Zubereitung
  1. Kalk in einer mittelgroßen Schüssel mischen und Orangensaft, Oregano, gemahlener roter Pfeffer und 1/2 Teelöffel Salz. Fügen Sie Steak zur Schüssel hinzu und drehen Sie sich, um zu beschichten.
  2. In einer 12-Zoll-Pfanne mit Antihaftbeschichtung Öl bei mittlerer Hitze erhitzen, bis es heiß ist. Fügen Sie Zwiebel hinzu und kochen Sie, bedeckt, 5 Minuten oder bis Zwiebel weich ist, häufig rührend. Fügen Sie Paprika, Knoblauch und restlichen 1/4 Teelöffel Salz hinzu; kochen, zugedeckt, 7 bis 8 Minuten oder bis Paprika weich ist, häufig umrühren.
  3. Unterdessen erhitzen Grillpfanne oder schwere Pfanne über mittlerer Hitze bis sehr heiß, aber nicht rauchen. Entfernen Sie Steak aus der Schüssel; marinade verwerfen. Das Steak in die Grillpfanne geben und 12 bis 16 Minuten auf mittlerer Stufe oder bis zur gewünschten Garzeit kochen.
  4. Steak auf Schneidebrett übertragen. Steak dünn schneiden und Tortillas mit Pfeffermischung einwickeln. Servieren Sie mit saurer Sahne, Käse und Salsa, wenn Sie mögen.

Senden Sie Ihren Kommentar