Pavlova ist ein Baiser-Dessert mit einer knusprigen Schale und einem weichen Marshmallow-Zentrum. Es ist traditionell mit Schlagsahne und Obst gekrönt; Diese Version verwendet eine nach Mandeln duftende Schlagsahne und ein mit Amaretto-Spikes bedecktes Erdbeer-Rhabarber-Kompott.

Lesen Sie mehr + Lesen Sie weniger Erträge: 6 - 8 Portionen Vorbereitungszeit: 0:20 Gesamtzeit: 2:30 Zutaten 6 große Eiweiß 1 3/4 c. superfeiner Zucker 1 TL. destillierter weißer Essig 1/2 TL. Vanilleextrakt 1/4 TL feines Meersalz 8 TL. Maisstärke 3 EL. Amaretto Likör 3 EL. Honig 6 Unzen. Rhabarber 8 Unze. Erdbeeren 1 1/2 c. schwere Schlagsahne 1 TL. Mandelextrakt 2 EL. Gehackte Pistazien Konditorzucker Anleitung
  1. Ständer im Backofenboden aufstellen und auf 300 Grad vorheizen. Ein großes Backblech mit Pergamentpapier auslegen und einen 8-Zoll-Kreis zeichnen (eine runde Kuchenform als Schablone verwenden).
  2. Mit einem elektrischen Mixer, schlagen Sie Eiweiß, Zucker, Essig, Vanille und Salz auf mittlerer bis hoher Geschwindigkeit, bis sich feste Spitzen bilden, etwa 18 Minuten. Sieben Maisstärke über Schüssel und falten in Ei-Mischung.
  3. Mit einem großen Löffel, Eiweißmischung in der Mitte des Kreises auf dem Backblech kleben. Mischen Sie die Mischung nach außen, aber berühren Sie nicht die Ränder des Kreises (Pavlova wird sich beim Backen ausdehnen). In den Ofen geben und die Temperatur auf 225 ° F reduzieren. Backen, bis der Pavlova an der Außenseite knusprig und blass ist, aber immer noch ein Marshmallow-ähnliches Zentrum hat, etwa 1 Stunde. Schalten Sie den Ofen aus, stützen Sie die Tür auf, öffnen Sie einen Spalt mit einem Holzlöffel und halten Sie den Pavlova innen, bis er leicht abgekühlt ist, ca. 30 Minuten. Aus dem Ofen nehmen, um vollständig abzukühlen.
  4. Währenddessen in einem kleinen Topf Amaretto und Honig bei mittlerer Hitze erhitzen, bis die Mischung etwa 2 Minuten lang köchelt. Fügen Sie Rhabarber hinzu, kochen Sie 1 Minute und kehren Sie zu einem Simmer zurück. Die Pfanne sofort von der Hitze nehmen und beiseite stellen, bis der Rhabarber weich ist, etwa 5 Minuten. Transfer Mischung in eine mittlere Schüssel. Erdbeeren hinzufügen und umrühren. Beiseite stellen, gelegentlich umrühren, bis Erdbeeren Säfte freigeben, ungefähr 30 Minuten.
  5. In einer großen Schüssel Sahne und Mandelextrakt schlagen, bis sich weiche Spitzen bilden. Legen Sie Pavlova auf eine Platte. Löffel Schlagsahne an der Spitze. Mit einem Schaumlöffel Erdbeer-Rhabarber-Gemisch über Sahne verteilen und Säfte aufbewahren. Mit Pistazien bestreuen und den Puderzucker darübergeben. Zum Servieren in Keile schneiden, auf Tellern verteilen und zurückhaltende Erdbeer-Rhabarber-Säfte um jedes Stück verteilen.

    Sie suchen nach weiteren Dessertideen? Schauen Sie sich unsere hausgemachten Schokoladenkeks Rezepte, Apfelkuchen Rezepteund Schokoladenkuchen Rezepte.

Senden Sie Ihren Kommentar