Lesen Sie mehr + Lesen Sie weniger -

Cal / Serv: 120 Erträge: 12 Tassen Kochzeit: 0:45 Gesamtzeit: 1:30 Zutaten 1 1/2 c. gelbes Maismehl 1 1/2 c. Allzweckmehl 3 EL. Zucker 2 1/2 TL. Backpulver 3/4 TL. Salz 1/2 TL. Backpulver 1 1/4 c. Buttermilch 2 EL. Margarine 1 großes Ei Gemüse-Mischung: 3 EL. Margarine 4 mittelgroße Karotten 3 mittelgroße Sellerie Stiele 2 große Zwiebeln 2 mittlere Jalapeño Chilies 1 gefrorener Vollkornmais 1 Dose 14 1/2 Unzen Anleitung Bereiten Sie Maisbrot vor:
  1. Heizen Sie Ofen auf 375 Grad F. Fett 13-Zoll von 9-Zoll Glasauflaufform. In mittlerer Schüssel Maismehl, Mehl, Zucker, Backpulver, Salz und Backpulver mischen. Mit Gabel Buttermilch, geschmolzene Margarine oder Butter und Ei in Maismehlmischung mischen, bis sie vermischt sind. Löffel Teig in Backform (Teig wird sehr dick sein); Mit den angefeuchteten Fingerspitzen den Teig gleichmäßig aufbügeln.
  2. Backen Maisbrot 15 Minuten oder bis Zahnstocher in der Mitte eingefügt sauber herauskommt. In der Pfanne auf dem Rost abkühlen lassen. (Wenn Sie die Füllung nicht sofort machen, decken Sie das Maisbrot und bewahren Sie es bis zu 2 Tage auf.)
  3. Gemüse-Mix zubereiten:
  4. Drehen Sie den Backofen auf 325 Grad F. In 12-Zoll-Pfanne 1 Esslöffel Margarine oder Butter bei mittlerer Hitze schmelzen. Fügen Sie Karotten und Sellerie hinzu, und kochen Sie 10 Minuten oder bis leicht gebräunt, sich gelegentlich rührend. Gemüse in eine große Schüssel geben. In der gleichen Pfanne 2 EL Margarine oder Butter bei mittlerer Hitze schmelzen lassen; Zwiebeln und Jalapeños hinzugeben und 10 Minuten oder bis sie weich und golden sind, gelegentlich umrühren. Einrühren von Mais, Hühnerbrühe und 1/3 Tasse Wasser; Hitze zum Kochen, Rühren. Zwiebelmischung in Schüssel mit Gemüse geben. Maisbrot in Gemüsebrühe krümeln; Toss sanft, um gut zu mischen.
  5. Löffel stopfen in 13-Zoll von 9-Zoll-Glas Auflaufform; mit Folie abdecken und 30 Minuten backen oder bis zum Durchwärmen.

Senden Sie Ihren Kommentar