Eine klassische Kombination aus knusprigem Speck und panfried Leber.

Cal / Serv: 233 Erträge: 4 Portionen Vorbereitungszeit: 0:10 Kochzeit: 0:08 Gesamtzeit: 0:18 Zutaten 4 Scheiben Speck 3 EL. Allzweckmehl 4 Scheiben Kalbsleber 1/4 TL Salz gehackte frische Petersilie 1 kleine Zitrone Zubereitung
  1. In der 12-Zoll-Pfanne den Speck bei mittlerer Hitze erhitzen, bis er gebräunt ist. Mit einem Schaumlöffel Speck auf Papierhandtücher abtropfen lassen; warm halten.
  2. Mehl auf Wachspapier legen. Die Leber mit Mehl bestreuen und überschüssig abschütteln.
  3. Alle bis auf 1 Esslöffel Specktropfen aus der Pfanne entsorgen. Fügen Sie Leberscheiben zu heißem Tropfen in der Pfanne hinzu und kochen Sie sie bei mittlerer Hitze, bis sie knusprig und gebräunt, aber leicht rosa ist, 1 1/2 bis 2 Minuten pro Seite. (Nicht überkochen, oder Leber wird zäh sein.) Sprinkle mit Salz.
  4. Legen Sie Leber und Speck auf eine warme Platte; mit Petersilie bestreuen und mit Zitronenscheiben servieren. Macht 4 Hauptgericht Portionen.

    Nährwertangaben basieren auf einer Portion.

Senden Sie Ihren Kommentar