Dieser nicht zu kochende Salat serviert herzgesunde Omega-3-Fette (den Thunfisch) und fast drei Viertel eines Tages an cholesterinsenkenden Ballaststoffen (die Bohnen) .

Lesen Sie mehr + Lesen Sie weniger Cal / Serv: 500 Erträge: 4 Gesamtzeit: 0:15 Zutaten 1 Zitrone 2 EL. Natives Olivenöl extra 3 Stiel Sellerie 2 grüne Zwiebeln 1/4 TL. Salz Teelöffel. grob gemahlener schwarzer Pfeffer 3 kann verschiedene natriumarme Bohnen wie weiße Bohnen (canellini), Kichererbsenbohnen und rosa Bohnen 2 leicht Thunfisch in Wasser zerkleinern 4 große Boston-Salatblätter Anweisungen
  1. Von Zitrone, 1 Teelöffel schälen und abdrücken 2 Esslöffel Saft.
  2. In einer großen Schüssel Zitronenschale und -saft, Öl, Sellerie, grüne Zwiebeln, Salz und Pfeffer verrühren. Bohnen einrühren, bis sie bedeckt sind, dann Thunfisch einrühren.
  3. Bohnenmischung in Salatbechern servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar