Snack auf.

Erträge: 6 - 8 Portionen Vorbereitungszeit: 0:10 Gesamtzeit: 0:40 Zutaten Für die Chips 4 gelbe Squash, in Runden 1/4 c geschnitten. Olivenöl Kosher Salz Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer Prise Paprika Flocken 1 c. panko 1 c. geschreddert Parmesan 2 EL. Frisch gehackte Petersilie 1/2 TL. Knoblauchpulver Für die Dip-Sauce 1 c. saure Sahne 1 EL. Zitronensaft 1 EL. frisch gehackte Petersilie Koscheres Salz Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer Zubereitung
  1. Ofen auf 400 ° vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen. In einer großen Schüssel Kürbis und Olivenöl zusammengeben. Mit Salz, Pfeffer und roten Pfefferflocken großzügig würzen.
  2. Mischen Sie in einer flachen Schüssel Panko, Parmesan und Petersilie. Einer nach dem anderen in Pankomischung quetschen, zum Überziehen drücken und auf das vorbereitete Backblech legen.
  3. Backen bis golden und knusprig, 30 Minuten, um die Hälfte durchdrehen. In der Zwischenzeit Dipsauce machen: Sauerrahm, Zitronensaft und Petersilie in einer kleinen Schüssel verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Chips mit Dip-Sauce servieren.

JETZT KAUFEN Nordic Ware Backbleche, $ 25; Amazonas

Senden Sie Ihren Kommentar