Wie Ihre Süßigkeiten ooey-klebrig? Probieren Sie dieses Schokoladen-Walnuss-Karamell-Torte - nur ein kleiner Splitter packt großen, dekadenten Geschmack.

Cal / Serv: 480 Yields: 16 Portionen Vorbereitungszeit: 0:50 Kochzeit: 0:27 Gesamtzeit: 1:17 Zutaten Shortbread Crust 10 EL. Butter 1/2 c. Puderzucker 1 TL. Vanilleextrakt 1 1/2 c. Allzweckmehl Walnuss Karamellfüllung 2 1/4 c. granulierter Zucker 1/2 c. schwere oder Schlagsahne 1/2 c. Butter 2 c. Walnüsse Schokolade Ganache 1/2 c. schwere oder Schlagsahne 1 EL. Kristallzucker 1 TL. Butter oder Margarine 5 oz. halbsüsse Schokolade 1 TL. Vanilleextrakt Zubereitung
  1. Shortbread Crust vorbereiten: Ofen auf 32 ° C vorheizen. In einer großen Schüssel, mit Mixer bei mittlerer Geschwindigkeit, Butter und Puderzucker 2 Minuten oder bis leicht und locker schlagen, gelegentlich Schaber mit Gummispachtel schaben. Beat in Vanille. Geschwindigkeit auf niedrig reduzieren; schlagen Sie im Mehl zusammen, bis kombiniert. Transfer Teig in ungegarten 11-Zoll-Kuchenform mit abnehmbarem Boden.
  2. Um zu verhindern, dass Teig an den Fingerspitzen kleben bleibt, legen Sie eine Folie über den Teig und drücken Sie den Teig über den Boden und die Oberseite der Pfanne. Plastikfolie entfernen und wegwerfen. Den Teig mit der Gabel durchstechen. Backen Sie die Kruste 27 bis 30 Minuten oder bis sie goldbraun sind. In der Pfanne auf dem Rost abkühlen lassen.
  3. Bereiten Sie Walnut Caramel Füllung: In 4-Quart-Pfanne oder 12-Zoll-Pfanne, erhitzen Sie Kristallzucker bei mittlerer Hitze bis geschmolzen und bernsteinfarben, 8 bis 9 Minuten, wirbelnden Pfanne häufig. Pfanne von der Hitze nehmen. Sahne vorsichtig hinzufügen (die Mischung wird schnell kochen) und mit dem Schneebesen verrühren, bis sich ein glatter Karamell bildet. Butter und Walnüsse unterrühren. Pfanne von der Hitze nehmen.
  4. Legen Sie Torte auf Backblech für eine einfachere Handhabung. Gießen Sie die Füllung in die abgekühlte Kruste. Refrigerate Tarte, um Füllung während der Herstellung von Ganache zu setzen.
  5. Schokoladen-Ganache vorbereiten: In 1-Quart Topf, Sahne, Zucker und Butter kombinieren und bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen; Kochtopf aus der Hitze nehmen. Fügen Sie Schokolade zu der Crememischung hinzu und verquirlen Sie sie, bis sie geschmolzen und glatt ist. Vanille einrühren.
  6. Tarte aus dem Kühlschrank nehmen. Ganache gleichmäßig überfüllen. Zurück in den Kühlschrank. Kühl mindestens 3 Stunden oder bis zum Satz. Entfernen Sie die Seite der Pfanne. Lassen Sie Tart bei Raumtemperatur 30 Minuten stehen, um vor dem Servieren leicht zu erweichen.

Senden Sie Ihren Kommentar