Cal / Serv: 400 Erträge: 3 Gesamtzeit: 0:30 Zutaten 1 Packung tiefgekühlte Kartoffeln mit niedrigem Fettgehalt und Cheddar pierogi Salz 2 mittlere rote Paprika 1 große Zwiebel 2 EL. Salatöl 2 TL. Zucker 2 TL. Rotweinessig 1/4 TL grob gemahlener schwarzer Pfeffer 1 TL. Allzweckmehl Petersilienzweige zum Garnieren Zubereitung

  1. Im Saucotopf die Piroggen so zubereiten, dass das Etikett zum Kochen bringt, mit 1 EL Salz in Wasser. Ablassen.
  2. In der Zwischenzeit rote Paprika und Zwiebeln in dünne Scheiben schneiden. In nonstick 12-Zoll-Pfanne über mittlerer Hitze, in heißem Salatöl, Zwiebel 5 Minuten kochen. Fügen Sie rote Pfeffer, Zucker, Essig, schwarzer Pfeffer und 1/2 Teelöffel Salz hinzu; etwa 10 Minuten kochen, gelegentlich umrühren, bis das Gemüse gebräunt und zart ist. Stir Rühren Sie Mehl in 1-Tasse Messbecher mit 3/4 Tasse Wasser, bis es gemischt ist; in der Pfanne in Gemüse einrühren; kochen 1 Minute.
  3. Piroggen unter 3 Teller teilen. Löffel Pfeffermischung über Pierogi. Nach Belieben mit Petersilie garnieren.

Senden Sie Ihren Kommentar