Diese Suppe ist ein wenig scharf, viel fleischig und voller gut für Sie Grüns.

Erträge: 6 - 8 Portionen Vorbereitungszeit: 0:35 Gesamtzeit: 0:50 Zutaten 4 EL. ungesalzene Butter 2 mittelgroße Süßkartoffeln 1/2 TL. gemahlener Zimt 1/4 TL. Boden Muskat Koscher Salz 2 EL. Olivenöl 3/4 Pfund süße italienische Wurst 3/4 Pfund würzige italienische Wurst 1/2 c. gehackte Karotten 1/2 c. gehackter Sellerie 1/2 c. gehackte Vidalia Zwiebel 2 pt. Traubentomaten gemahlener schwarzer Pfeffer 12 Zweig frischer Thymian 1 EL. Ungarische scharfe Paprika 5 Knoblauchzehe 2 c. weiße Maisbrei 2 Bundkohl 1 Cannellini Bohnen 4 c. natriumarmes Hühnerfleisch Zubereitung
  1. In einer großen Pfanne Butter bei mittlerer Hitze schmelzen. Wenn die Butter anfängt zu bräunen, die Süßkartoffeln in die 1 Schicht geben und mit Zimt, Muskatnuss und einer Prise Salz bestreuen. Kochen Sie, ohne sich zu bewegen, bis ein Blick unter 1 Würfel eine goldbraune Farbe an den Rändern zeigt, 3 bis 4 Minuten. Flip Süßkartoffeln und kochen, bis die andere Seite ist goldbraun, etwa 2 Minuten mehr. Auf einen Teller geben und abgedeckt im Kühlschrank lagern, bis die Suppe fertig ist.
  2. Wischen Sie die Pfanne aus, fügen Sie Öl und Wurst hinzu und kochen Sie sie bei mittlerer Hitze. Mit einem Holzlöffel die Wurst in Stücke schneiden und bis zur Bräunung kochen, ca. 6 Minuten. Mit einem Schaumlöffel entfernen und in einen großen Topf mit schwerem Boden geben.
  3. In der Pfanne bei mittlerer Hitze Karotten, Sellerie, Zwiebeln, Tomaten und 1/2 Teelöffel Salz und Pfeffer hinzufügen. 15 Minuten kochen lassen, ein- oder zweimal umrühren. Wenn Tomatenhaut anfängt zu blasen, klopfen Sie sie vorsichtig mit einem Löffel an, um sie zu glätten. Gemüse mit einem Schaumlöffel entfernen und mit der Wurst in den großen Topf geben.
  4. Stellen Sie den Topf bei schwacher Hitze und zu Würstchen und Gemüse hinzufügen Thymian, Paprika, Knoblauch, Mais, Grünkohl, Bohnen und Hühnerbrühe. Rühren, um zu kombinieren, dann Wasser hinzufügen, nur um (falls erforderlich) zu decken. Bedecken und kochen, bis der Kohl weich ist und die Wurst durchgegart ist, etwa 15 Minuten. Mit Salz abschmecken. Fügen Sie reservierte Süßkartoffeln zum Topf hinzu und rühren Sie, um Kartoffeln wieder aufzuwärmen. Warm servieren.

    Suche nach mehr Abendessen Optionen? Schauen Sie sich unsere Schweinekotelett Rezepte, Huhn Rezepteund Kartoffel Rezepte.

Senden Sie Ihren Kommentar