Wir haben den milden, aber reichen Geschmack von geröstetem Knoblauch und würziger spanischer Chorizo-Wurst zu dieser samtig pürierten Suppe kombiniert.

Cal / Serv: 180 Erträge: 6 Gesamtzeit: 1:15 Zutaten 3 Kopf Knoblauch 4 TL. Olivenöl 6 oz. Chorizo ​​1 EL. Butter 1 gelbe Zwiebel 2 TL. frische Thymianblätter 1 TL. Paprika 1/2 TL. Salz 1/2 TL. gemahlener schwarzer Pfeffer 3 1/2 c. natriumarme Hühnerbrühe c. schwere Sahne Anweisungen
  1. Ofen auf 400 Grad F. Trim 1/2-Zoll von der Stiel Ende der Knoblauchzehen mit einem scharfen Messer die Nelken im Inneren entblößen lassen. Wickeln Sie den Knoblauch locker - träufeln Sie zuerst mit 3 Teelöffel Olivenöl - in ein großes Stück Alufolie. Verkleben Sie die Folienkanten fest zu einem Paket. Braten, bis die Nelken sehr zart sind - etwa 30 Minuten.
  2. 1 Teelöffel Olivenöl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie die Chorizo ​​in einer einzelnen Schicht hinzu und kochen Sie, bis sie an den Rändern leicht knusprig sind. Auf eine mit Papierhandtüchern belegte Platte geben und warm halten. Öl aus der Pfanne ablassen und reservieren. Die Butter in einem großen Topf (mindestens 4 Quart) bei mittlerer Hitze schmelzen. Fügen Sie die Zwiebel, den Thymian, die Paprika, das Salz und den Pfeffer hinzu und kochen Sie, bis die Zwiebel durchscheinend ist. Drücken Sie die gerösteten Knoblauchzehen aus ihrer Haut und fügen Sie sie und die Brühe Zwiebelmischung. Zum Kochen bringen, abdecken, auf wenig Hitze reduzieren und 20 Minuten köcheln lassen.
  3. Vom Herd nehmen und in zwei Portionen in einem Mixer pürieren, bis sie glatt sind. Geben Sie die Suppe in den Topf, fügen Sie die Sahne hinzu und erhitzen Sie sie, bis sie leicht verdickt ist - etwa 5 Minuten. Heiß servieren, mit Chorizo-Scheiben belegen und mit etwas Chorizo-Öl beträufeln.

Senden Sie Ihren Kommentar