Versuchen, eine Alternative zu schaffen Heinz und Hunt, zwei Brown University Undergrads erstellt Sir Kensington, eine Kleinserie Ketchup, die süß und spritzig balanciert (sirksensingtons.com). Um seine aromatische Seite zur Geltung zu bringen, verwendet Grace Parisi von Food and Wine es in einer Sauce für ein Garnelenkrämpfchen. Lesen Sie mehr + Lesen Sie weniger -

Erträge: 4 - 5 Portionen Gesamtzeit: 0:25 Zutaten 2 EL. natriumarme Sojasauce 3/4 c. Hühnerbrühe 2 TL. Zucker 1 TL. Maisstärke 2 EL. Pflanzenöl 1 Knoblauchzehe 2 EL. Gehackten frischen Ingwer 1 1/2 Pfund. Garnelen 1 1/2 EL. Reisessig 1 TL Chinesische Chilisoße 2 EL. Ketchup Zubereitung In einer kleinen Schüssel den Ketchup mit Sojasauce, Hühnerbrühe, Zucker, Chilisauce, Maisstärke und Essig verquirlen.
  1. Erhitze eine große Pfanne bis sie sehr heiß ist. Fügen Sie das Öl hinzu und wirbeln Sie, um die Pfanne zu beschichten. Fügen Sie den Ingwer und Knoblauch hinzu und kochen Sie für 10 Sekunden, bis Sie duften. Fügen Sie die Garnele hinzu und kochen Sie, bis sie gekräuselt, aber nicht durch, 1 bis 2 Minuten gekocht werden. Die Soße verquirlen und in die Pfanne geben. Kochen, rühren, bis die Soße verdickt ist und die Garnelen durchgegart sind, 3 Minuten.
  2. Sie suchen nach schnelleren und einfacheren Rezepten? Schauen Sie sich unsere family schnelle Familie-Favoriten

    , schnelle Abendessen für Wochentage and, undgesunde Rezepte für weniger als $ 3 pro Portion .

Senden Sie Ihren Kommentar