Heben Sie den "Deckel" von einer Tomatenpaste für eine Überraschung: eine herzhafte Mischung aus Wurst, Zwiebeln, Sellerie und Parmesan.

Erträge: 6 Zutaten 6 kleine weingereifte Tomaten Salz 1 Blatt gefrorener Blätterteig 1 EL. Olivenöl 1 kleine Zwiebel 1 kleiner Sellerie Stiel 8 Unzen. süße italienische Wurst 2 EL. frische Blattpetersilie 1/2 c. Parmesankäse 1 großes Ei 1 EL. schwere Sahne Zubereitung
  1. Backofen auf 400 Grad vorheizen. Schneiden Sie Tomaten ab und reservieren Sie. Entfernen und verwerfen Samen; Salz Fleisch. Über Kopf auf ein Gestell legen, das auf ein Backblech gelegt wurde. In der Zwischenzeit Blätterteig zu einem 13-mal-12-Zoll-Rechteck ausrollen; in 6 Stücke schneiden. Drücken Sie in Tassen einer Standard Muffinform, überhängende Seiten. Mit Plastikfolie abdecken; beiseite legen.
  2. Öl in einer Antihaft-Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen, bis es heiß ist, aber nicht raucht. Fügen Sie Zwiebel und Sellerie hinzu; kochen, bis die Zwiebel golden ist, 3 Minuten. Wurst hinzufügen; kochen, gelegentlich umrühren, bis zur Bräunung, 10 Minuten. Von der Hitze nehmen; Petersilie und Käse unterrühren.
  3. Wurstmasse unter Tomaten teilen; Platz 1 in jeder Backform. Schlagen Sie das Ei leicht mit Sahne; auf Kanten von Muscheln aufpinseln. Drehen Sie die Ecken des Gebäcks leicht um die Tomate herum.
  4. Backen, bis Gebäck golden ist, 15 Minuten; Tomatenstücke nach dem Backen zurückgeben. 10 Minuten vor dem Servieren ruhen lassen.

    Suche nach mehr Abendessen Optionen? Schauen Sie sich unsere Schweinekotelett Rezepte, Huhn Rezepteund Kartoffel Rezepte.

Senden Sie Ihren Kommentar