Erleben Sie Weihnachten mit diesen schönen und vor allem schokoladigen Leckereien!

Erträge: 1 Zutaten 2 c. Allzweckmehl c. Ungesüßtes Kakaopulver 1/4 TL Feinsalz 1 1/4 c. ungesalzene Butter 1 1/2 c. Kristallzucker 1 großes Ei 1 EL. reiner Vanilleextrakt 5 oz. halbsüsse Schokoladenchips 1/2 TL. Pure Pfefferminzextrakt Anleitung
  1. Ofen auf 350 Grad F vorheizen, mit Racks in den oberen und unteren Drittel. In einer mittelgroßen Schüssel Mehl, Kakaopulver und Salz verquirlen. In einer großen Schüssel, mit einem elektrischen Mixer, schlagen Sie 1 Tasse Butter und Zucker auf mittlerer Höhe bis hell und flauschig, 3 Minuten. Fügen Sie Ei und Vanille hinzu; schlagen zu kombinieren. Mit dem Mixer auf niedrig, fügen Sie allmählich Mehlmischung hinzu und schlagen Sie, um zu kombinieren.
  2. 1/2 Tasse Zucker in eine kleine Schüssel geben. Roll Teig in 1-Zoll-Kugeln, dann rollen Zucker in Mantel. Platzieren Sie Kugeln, 1 Zoll auseinander, auf zwei mit Pergament ausgekleideten Backblechen. 5 Minuten backen. Entfernen Sie die Blätter aus dem Ofen; mit dem kleinen Ende eines Melonenballers oder dem Boden eines kleinen runden Messlöffels eine Einkerbung in der Mitte jedes Kekses machen.
  3. Backen, bis die Kekse gerade stehen, aber immer noch feucht aussehen, 4 Minuten (nicht überbacken). Lassen Sie auf Blättern auf Drahtgestellen abkühlen.
  4. In einer mikrowellengeeigneten Schüssel, Mikrowelle Schokoladenstückchen und 1/4 Tasse Butter in 10-Sekunden-Schritten bis zum Schmelzen; Pfefferminzextrakt einrühren. Lassen Sie abkühlen, bis dick genug, um 5 Minuten zu pfeifen. Transfer Mischung in eine große Tasche mit Reißverschluss; 1/4-Zoll-Loch in einer Ecke schneiden. Pipe Schokolade in Keks Vertiefungen.

    Sie suchen nach weiteren Dessertideen? Schauen Sie sich unsere hausgemachten Schokoladenkeks Rezepte, Apfelkuchen Rezepteund Schokoladenkuchen Rezepte.

Senden Sie Ihren Kommentar